Bajo Encoronada 

3 (7 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Unavailable
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Steine

Schutz vor Wind und Schwell

60% — Protection score
Sunny
11.2°C
0°C
Wind
  • Speed : 4 knots
  • West (283°)
Swell
  • Height : 3.5 m
  • North West (332°)

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Available
  • Restaurants
    Available
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Unavailable

Die Meinung anderer Bootsfahrer (7 ratings)

  • Craig
    Craig — 18/08/2018
    Inelsamo | Segelboot — 15.32 m

    Wunderschönes verstecktes Dorf umgeben von Bergen und Klippen - Teil des Pilgerweges. Der Eintritt ist einschüchternd, aber wirklich machbar. Wenn Sie durch die Außenmauern kommen, sehen Sie auf der Backbordseite drei Yachtbojen. Keine Gebühr, aber Sie werden eine Hecklinie benötigen, um an der Wand zu binden. Die Kinder, die von der Wand tauchen, sind bereit zu helfen !!! Den unheimlichen Eingang wert !!!

    Gorgeous hidden village surrounded by mountains and cliffs - part of the Pilgrims Way. Entrance is intimidating but really doable. There are 3 visiting yacht mooring buoys on the portside as you come through the outer walls. No fee but you will need a stern line to tie off on the wall. The kids diving from the wall are eager to help!!! Worth the scary entrance!!!

  • Michel
    Michel — 24/08/2019
    Firinga | Segelboot — 13.97 m

    Zwischenstopp, der es wert ist, dort zu stoppen. Wir betreten den Außenhafen. In Port machen wir die Tinte nass, sie bewegt sich fast nicht und wir bringen leise eine Linie zum Deich.

    Escale qui vaut de s’y arrêter. On entre dans l’avant-port. À Bâbord, on mouille l’encre, ça ne bouge quasiment pas, et on amène tranquillement une ligne à la digue.

  • Dominique — 17/08/2019
    Hivaoa | Segelboot — 11.05 m

    Sehr wenig Platz vor Anker, aber gut geschützt. Möglichkeit am Dock anzudocken (Anker vorne und hinten am Deich befestigen). Ansonsten kleiner Hafen schön, alle Geschäfte. NB: Der 15. August ist das Fest im Hafen, Prozession von Booten und Musik die ganze Nacht lang

    très peu de place au mouillage mais bien protégé. possibilité de s'amarrer au quai (jeter l'ancre à l'avant et s'attacher à l'arrière sur la digue). Sinon petit port sympa, tous commerces. NB : le 15 Août c'est la fête au port, procession de bateaux et musique toute la nuit

See more comments >