Banchina porto nuovo 

3.2 (5 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Verboten
  • Boje zum anlegen
    Unavailable
  • Anelegen am Ufer
    Available
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Schlamm

Schutz vor Wind und Schwell

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Unavailable
  • Restaurants
    Unavailable
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Unavailable

Information on the quay

  • Unavailable
    Elektrizität
  • Unavailable
    Wasser
  • Kostenlos

Die Meinung anderer Bootsfahrer (5 ratings)

  • Piotr
    Piotr ~ 29/10/2020
    MIA | Segelboot ~ 13.95 m

    Sie können kostenlos festmachen. Keine Linien und Liegeplätze. Sie können Anker setzen und Heck zum Betonieren gehen. Gehen Sie niemals zu The Mole. Kein Wasser Kein Strom. Aber kostenlos. Sei sehr vorsichtig. Es ist ein gefährlicher Ort, wenn es eher 15 kn vom Nordviertel entfernt ist. Swell fährt direkt zum Hafen. Boote rollen extrem. Schlaf unmöglich. Sie sollten mindestens 4 m von anderen Booten entfernt sein, da Sie den Mast verlieren können! Wenn Sie Geld haben, gehen Sie besser zum Yachthafen Ventotene auf der gegenüberliegenden Seite dieses Hafens. Sehr schöner Ort zu besuchen. Sehr willkommene Leute. Die Insel ist wunderschön, voller Geschichte.

    You can mooring for free. No Lines and moorings. You can put Anchor and go stern to concret. Never ever go longside to The mole. No water No electricity. But free. Be Very carefull. It Is dangerous place if is more like 15kn from north quarter. Swell is going straight to harbour. Boats rolling extremly. Sleep impossible. You should be minimum 4m to others boats because you can lose The mast! If you have money better go to The marina Ventotene in oposit side of this port. Very Nice place to visit. Very welcome people. Island is beautifull, full of history.

  • Hans-Jürgen ~ 29/09/2020
    Aletheia | Segelboot ~ 15 m

    Einfacher Hafen, anlegen römisch, katholisch, allerdings nicht überall Mooringlines vorhanden. Landstrom war abgeschaltet. Kurze Distanz zum Ort und zu Einkaufsmöglichkeiten.

    Einfacher Hafen, anlegen römisch, katholisch, allerdings nicht überall Mooringlines vorhanden. Landstrom war abgeschaltet. Kurze Distanz zum Ort und zu Einkaufsmöglichkeiten.

  • Philippe
    Philippe ~ 12/09/2019
    LEVANA | Segelboot ~ 8.8 m

    Anlegestelle eigentlich kostenlos ... einige große Verbindungsboote kommen schnell wieder !! Anlegemodus entweder: - parallel zum Liegeplatz und guten Parbatages -zurück zum Anlegen, um die Tinte so weit zu verteilen und zu befeuchten, dass sie nicht in verschiedene Reste des Bodens gerät und zwischen dem Dock und 10 m liegt (siehe beiliegendes Foto)

    quai d amarrage effectivement gratuit ...quelques gros bateaux de liaison rentrent rapidement !!mode d amarrage soit : - parallèle au quai amarre et bons parbatages -arrière au quai amarres a prévoir et mouiller l encre assez loin pour ne pas se prendre dans les ferrailles diverses du fond et se trouvant entre le quai et 10 m (voir photo jointe )

See more comments >