Bartica 

4 (1 rating)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Unavailable
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Sand

Schutz vor Wind und Schwell

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Unavailable
  • Restaurants
    Unavailable
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Unavailable

Die Meinung anderer Bootsfahrer (1 rating)

  • Laurent ~ 28/10/2019
    GRELEMA | Segelboot ~ 10.8 m

    Sehr guter Ankerplatz vor Bartica mit sehr gutem Verhalten im Sand. Sie müssen 100 m vom Ufer entfernt bleiben, da es viel Verkehr gibt, ansonsten ist die Nacht gut beleuchtet. Zum Ausschiffen mit dem Nebengebäude fanden wir neben dem Hauptponton (neues grün-weißes Gebäude) oder Georgetown Bartica Shuttles vor. Es gibt einen überdachten Schuppen mit einigen Booten (einschließlich des Rettungsboots), an dem Sie mit den dort geparkten Booten anlegen können, um an Land zu gehen. Die Leute sind sehr nett. Außerdem ist es kostenlos (im Gegensatz zu der alten kühlen Brise) Wasser, das uns 1000Gdy pro Tag fragte 😞😞) Die Stadt ist schön. Menschen auch und sicher. Um hierher zu kommen, nahmen wir einen Fahrer von Partica mit, da es 40 MN gibt, um durch Felseninseln und Sandbänke zu fahren, wenn ich jemals alle Kreuzungspunkte behalten habe, wenn es mir helfen kann, eine E-Mail zu schicken. mailen aber es ist relativ einfach, abgesehen von 2 oder 3 passagen, vor allem dass navionics karten falsch sind (wir haben oft auf der erde nach ihm verbracht)

    Très bon mouillage face a Bartica avec une très bonne tenue dans le sable. Il faut rester a 100 m de la rive car il y a beaucoup de trafic sinon avoir aussi un bon éclairage pour la nuit. Pour débarquer avec l'annexe on a trouvé a côté du ponton principal ( bâtiment neuf vert et blanc) ou les navettes Georgetown Bartica arrivent. Il y a un hangar couvert avec quelques bateaux (notamment le bateau ambulance) vous pouvez vous accorcher a des bateaux garés la pour aller a terre, les gens sont très sympa 😀 et en plus c'est gratos ( contrairement a l'ancien cool breeze water qui nous demandé 1000Gdy par jour 😞😞) La ville est sympa. Les gens aussi et secure. Pour venir jusqu'ici on a pris un chauffeur avec nous de Partica car ya 40MN a faire a travers les rock les îles et les banc de sable si jamais j'ai gardé tous les points de passage si ça peut aider envoyé moi un e-mail mais c'est relativement facile a part 2 ou 3 passages surtout que les cartes navionics sont fausse 😞 on est passé souvent sur la terre d'après lui 😞