Cala de Castell 

3.6 (17 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Unavailable
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Sand

Schutz vor Wind und Schwell

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Available
  • Restaurants
    Available
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Unavailable

Die Meinung anderer Bootsfahrer (17 ratings)

  • Jean-Luc
    Jean-Luc ~ 01/08/2021
    Poly-mers | Segelboot ~ 12.5 m

    Ursprünglich hatten wir uns entschieden, in der Bucht von Palamos zu ankern, aber nachdem wir in dieser Bucht zwei Segelboote vor Anker gesehen hatten, probierten wir es aus und machten uns für die Nacht nieder. Wir sind gut gefahren, trotz einer Tramontana mit Böen von über 20 Knoten hat der Ankerplatz perfekt gehalten. Und als wir aufwachten, entdeckten wir einen tollen Strand, wenig Leute und viele tolle Wanderwege, auf denen sich unser Hündchen austoben konnte. Super Ort zum Entdecken. Noch eine kleine Klarstellung, na ja, wir haben eine zweite Nacht verbracht... UND da kam der Dünung aus Osten... Wir fuhren die ganze Nacht, also mit der Straßenbahn, ok, bei Ost-Swell, nicht so gut. Hunde sind normalerweise am Strand verboten. Außerhalb der beaufsichtigten Zeiten gehen jedoch viele einheimische Hunde spazieren. Während der Überwachungszeiten wird es toleriert, den Strand mit hoher Geschwindigkeit zu überqueren und auf den umliegenden Wegen spazieren zu gehen. Für die Beibootmotoren wurden wir zur Ordnung gerufen und mussten die Ruder im Fairway benutzen. Dies geschieht immer während der Überwachungszeiten. Draußen „nicht gesehen, nicht genommen“….

    AU départ, on avait décidé d‘aller mouiller dans la baie de Palamos mais après avoir vu deux voiliers au mouillage dans cette baie, on a tenté le coup et on s‘est installé pour la nuit. Bien nous en a pris, malgré une tramontane avec des rafales supérieures à 20 noeuds, le mouillage a parfaitement tenu. Et au réveil, on a découvert une superbe plage, peu de monde et beaucoup de sentiers de promenades superbes, que notre toutou a apprécié pour se défouler les jambes. Superbe endroit à découvrir. Petite précision supplémentaire, bon, on a passé une deuxième nuit… ET là, la houle est venue de l’est… On a roulé toute la nuit, donc par tram, ok, par houle d’est, pas terrible. En ce qui concerne les chiens, ils sont normalement interdits sur la plage. Mais en dehors des heures de surveillance, il y a beaucoup de chiens locaux en promenade. Pendant les heures de surveillance, ils sont tolérés pour traverser la plage en vitesse et aller faire leurs ballades dans les sentiers des alentours. Pour les moteurs d’annexe, on s’est fait rappeler à l’ordre et on a du utiliser les rames dans le chenal. Cela toujours pendant les heures de surveillance. En dehors, « pas vu, pas pris »….

  • monica ~ 31/07/2021
    Paula | Segelboot ~ 34 m

    Letzter Tag im Juli 2021 Es ist wichtig, sehr früh anzukommen, denn es füllt sich mit den kleinen empathischen Motorrädern mit den Segelbooten Bietet guten Schutz von Norden, aber sehr exponiert nach Osten Sandhintergrund Etwa 10 Meter Ankerplatz in der Nähe der Badebojen

    Último día de julio 2021 Es importante llegar muy pronto porque se llena de motoras poco empáticas con los veleros Ofrece una buena protección del norte pero muy expuesta al este Fondo de arena Unos 10 metros de fondeo cerca de las boyas de bañistas

  • Jean Paul K ~ 08/09/2019
    Mahana Nui | Segelboot ~ 12 m

    Sehr schöner Ankerplatz. Viele Leute im WE aber abends beruhigt sich wieder alles. Auf der anderen Seite eher rouleur. Hüten Sie sich vor dem hohen Rücken vor dem rosa Haus, in dem gelbe Bojen überlaufen

    Très beau mouillage. Beaucoup de monde le WE mais le soir tout redevient calme. Par contre assez rouleur. Attention au haut fond dans face à la maison rose qui débordent des bouées jaunes

See more comments >