Cala Serra 

4 (3 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Unavailable
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Sand

  • Steine

Schutz vor Wind und Schwell

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Unavailable
  • Restaurants
    Unavailable
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Unavailable

Die Meinung anderer Bootsfahrer (3 ratings)

  • Cristian ~ 09/07/2021
    REEF | Segelboot ~ 9.5 m

    Wir waren am Morgen, um nach der Überfahrt von Mallorca nach Ibiza Schutz zu suchen, und wir waren überrascht von der Ruhe und der Transparenz des Wassers, Platz für ein kleines Segelboot, aber wenn Sie Glück haben und das Meer begleitet, ist es ein Ort, der sehr ist ein Besuch wert, sehr gesammelt und ruhig.

    Estuvimos por la mañana para resguardarnos tras cruzar desde mallorca a ibiza, y nos sorprendio la tranquilidad y lo transparente de sus aguas, espacio para un velero pequeño, pero si tienes suerte y el mar acompaña, es un sitio que vale mucho la pena visitar, muy recogido y tranquilo.

  • David
    David ~ 20/05/2019
    | Segelboot ~ 10.3 m

    Wenn die Bedingungen stimmen, ist dies ein erstaunlicher Ankerplatz. An Land gibt es einen spektakulären Spaziergang und das Personal im Cafe ist sehr freundlich. Wenn die Bedingungen klar sind, können Sie das große Sandfeld leicht identifizieren. Das Sandfeld reicht von ungefähr 4 / 5m bis knapp 15m. Wenn der Wind vor der Küste weht, müssen Sie möglicherweise mehr Spielraum lassen. Dies vergrößert den Schwenkbereich bei einer bereits engen Verankerung, sodass ein zweiter Anker zur Begrenzung des Schwenkbereichs ratsam ist. Eine andere mögliche Option wäre, weiter im Meer zu ankern und an Land eine strenge Linie zum Felsen zwischen dem Steinstrand und dem Sandstrand zu ziehen. Nachdem ich es im Dingi beiläufig selbst beurteilt habe, scheint die Tiefe im Bereich vor (Osten) des Felsens 3 bis 5 m zu betragen, ohne dass Unterwasserfelsen identifiziert wurden. Offensichtlich machen Sie zuerst Ihre eigene Einschätzung im Dingy. Auf der Südseite (links beim Betreten) befindet sich ein felsiger Unterwasserschelf, der sich etwa 15 m vom Ufer entfernt erstreckt. Sei vorsichtig damit. Unser 1. Tag hier war der Wind vor der Küste und leicht und wir hatten eine erstaunlich ruhige Nacht unter den Sternen. Jedoch kam der Wind des zweiten Tages aus Osten, Kraft 4, mit etwas Hieb. Wir haben trotz Umstellung auf neue Verhältnisse Anker geschleppt und uns zunächst gut eingelebt. Dies könnte darauf hindeuten, dass sich eine relativ dünne Sandschicht über dem Gestein befindet. Wir zogen um nach Cala Portinatx.

    If conditions are right this is an amazing anchorage. Ashore there is a spectacular walk and the staff in the cafe are very friendly. If conditions are clear you can easily identify the large sand patch. The sand patch ranges from about 4/5m close in but drops to about 15m further out. If the wind is coming offshore that would mean you may have to let out more scope. This increases your swinging range in an already tight anchorage so a second anchor would be advisable to limit the swinging range. Another potential option would be to anchor further in and take a stern line ashore to the rock between the stone beach and the sandy beach. Having casually assessed it myself in the dingy, the depth in the area in front (east) of the rock appears to be 3-5m with no underwater rocks identified. Obviously do your own assessment in the dingy first. On the southern side (left as you enter) there is a rocky shelf underwater that extends about 15m from shore. Be careful of this. Our 1st day here the wind was offshore and light and we had an amazing calm night under the stars. However the second day wind came from east, force 4, with some chop. We dragged anchor despite resetting for new conditions and initially bedding in well. This may suggest that there is a relatively thin layer of sand over rock. We moved around to Cala Portinatx.

  • Jean-Yves ~ 06/02/2017
    Coco Bongo | Segelboot ~ 11.93 m

    Treasury schön Verankerung für das Mittagessen. Nur wenige Menschen, aber wenig Platz!

    Trésor joli mouillage pour déjeuner. Peu de monde, mais peu de place!

Ports and regions around Cala Serra