Ciraccio 

5 (2 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Unavailable
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Sand

Schutz vor Wind und Schwell

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Available
  • Restaurants
    Unavailable
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Unavailable

Die Meinung anderer Bootsfahrer (2 ratings)

  • Paul and Nicole
    Paul and Nicole ~ 01/08/2020
    Savvy of London | Segelboot ~ 16.76 m

    Als wir den ersten Motor von Positano auf die Insel fuhren, kamen Hunderte von Motorbooten aus Neapel. Hunderte. Wir gingen nach Südosten und es war schrecklich. Hunderte von Motorbooten stürmen in Ankerplätze, ohne langsamer zu werden oder einem viel größeren Segelboot Platz zu machen. Wir dachten, wir müssten die Insel verlassen, versuchten es aber mit diesem Ankerplatz. Es war immer noch voll mit Dutzenden von Booten, meistens kleinen Tagesbooten. Aber vor Sonnenuntergang waren fast alle außer uns und einer anderen 100-Fuß-Yacht gegangen. Es war dann ein herrlicher Ankerplatz. Eine schöne Brise und nicht zu viel Wellengang von vorbeifahrenden Booten. Wir konnten mit dem Beiboot zu einem kleineren Strandabschnitt im Norden fahren, um ein Picknick zu machen und den Sonnenuntergang zu beobachten. Was wie ein Strandkiosk aussieht, ist geschlossen. Tagsüber gibt es keinen richtigen Strandeintritt für ein Beiboot und wir haben gesehen, dass jemand aufgefordert wurde, den Strand mit seinem zu verlassen. Paddle Boarding wäre tagsüber bei all dem Kotelett problematisch gewesen. Kajakfahren könnte funktionieren, um an Land zu kommen. Keine Probleme mit der Erlaubnis zum Ankern.

    We we first motor sailed into the island from Positano there were hundreds of motorboats coming across from Naples. Hundreds. We went to the south east side and it was terrible. Hundreds of motorboats charging into anchorages without the courtesy of slowing down or giving way to a much larger sailing boat. We thought we would need to leave the island but tried this anchorage. It was still packed with dozens and dozens of boats, mostly small day boats. But before sunset nearly all but us and one other 100ft yacht had left. It was then a delightful anchorage. A beautiful breeze and not too much swell from passing boats. We were able to dinghy to a smaller section of beach to the north for a picnic to watch the sunset. What looks like a beach kiosk is closed. There’s no real beach entry during the day for a dinghy and we saw someone being told to leave the beach with theirs. Paddle boarding would have been problematic during the day with all the chop. Kayaking might work to get to shore. No issues with requiring a permit to anchor.

  • Sergio ~ 22/07/2020
    GRECALE I | Segelboot ~ 15 m

    Einfaches Festmachen auf sandigem Grund und klarem Wasser

    Ormeggio semplice su fondo sabbioso ed acqua limpida