Cova De Sa Sal 

3.5 (2 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Unavailable
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Sand

Schutz vor Wind und Schwell

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Unavailable
  • Restaurants
    Available
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Available

Die Meinung anderer Bootsfahrer (2 ratings)

  • Odiseo ~ 16/08/2020
    odiseo | Segelboot ~ 11.35 m

    Schöne Bucht, mit Sand im Hintergrund. Tagsüber gab es viele Boote, aber der Nachmittag war sehr schön mit dem Sonnenuntergang und den Mauern hinter uns. Leider kam im Morgengrauen etwas Meer aus dem Südwesten und der Anker packte und wir mussten den Anker verlassen. Sehr zu empfehlen, den Besuch aber nicht zu übernachten, wenn Sie nicht viele Meter Kette haben

    Preciosa cala , con arena de fondo. Había muchos barcos durante día, pero la tarde fue muy bonita con la puesta de sor y la paredes a nuestra espalda. Lamentablemente de madrugada entro algo de mar de SWy el ancla garreo y tuvimos que dejar el fondeo . Muy recomendable , la visita pero no para pernoctar si no tienes muchos metros de cadena

  • Roberto
    Roberto ~ 13/08/2020
    Poco Loco | Segelboot ~ 15.5 m

    Festmachen auf Sand zwischen 10 und 15 Metern. vor der Klippe. Schöne Vegetation und Blick auf den elefantenförmigen Felsen (Foradada). Wunderschönes Schnorcheln vor der Küste. Sie können einen kleinen Pier unter dem Elefanten erreichen, um zu einem Panorama-Restaurant zu gelangen. Kein Service und unvollständige Internetabdeckung. Wenn es sehr oft dunkel wird, sieht man die Lichter von Wanderern entlang eines Klippenwegs. Ein Stopp, den Sie nicht verpassen sollten

    Ormeggio su sabbia tra 10 e 15 mt. davanti alla scogliera. Bellissima vegetazione e vista della roccia a forma di Elefante (Foradada). Snorkeling bellissimo sotto costa. Si può raggiungere un piccolo molo sotto dell'elefante per salire ad un ristorante panoramico. Nessun servizio e copertura internet non completa. Quando fa buio molto spesso si vedono le luci di escursionisti lungo un percorso sulla scogliera. Una sosta da non perdere