Isla Nikolaos 

4 (2 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Unavailable
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Recommended

Meeresgrund

  • Steine

  • Algen

Schutz vor Wind und Schwell

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Unavailable
  • Restaurants
    Unavailable
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Unavailable

Die Meinung anderer Bootsfahrer (2 ratings)

  • Sophie ~ 20/11/2020
    Oceans | Segelboot ~ 13 m

    Wir ankerten im südlichen Teil der Insel im Lichtfeld, wo wir den Grund sehen konnten - vielleicht 9 m. Schön zum Schnorcheln und Tauchen und gut gehalten, aber der Anker blieb stecken, da es große Felsen gibt. Zum Glück haben wir Tauchausrüstung, damit wir den Anker frei bekommen können, aber wenn Sie nicht tauchen oder frei tauchen können, ist es vielleicht nicht das Beste, vor Anker zu gehen. Die Insel besteht zu 50% aus öffentlichem (staatlichem) Land, ist aber ziemlich verlassen, da sie vor einigen Jahren ein Feuer hatten und die privaten Eigentümer es verlassen haben. Sehr kleine süße Kirche, aber ziemlich trostlos!

    We anchored on the south part of the island in the light patch where we could see the bottom - maybe 9m. Beautiful for snorkelling and diving and held well, however the anchor got stuck as there are large rocks. Luckily we have diving gear so we could get the anchor free but if you cannot dive or freedive maybe its not best to anchor. The island is 50% public (gov owned) land but is pretty abandoned as they had a fire a few years ago and the private owners have left it. Very small cute church but pretty desolate!

  • Matt
    Matt ~ 31/07/2020
    Invictus | Segelboot ~ 11.2 m

    Ankerplatz bei gutem Wetter und tagsüber in 15 / 20m Tiefe und Trosse an Land. Sichern Sie sich auf der einen oder anderen Seite des südwestlichen Felsschnabels bis zu 8 / 5m des Bodens. Sehr schön und sehr wild. Wir waren 2 Boote, während wir gegenüber in der Bucht von Varko 25 Boote zählten.

    Mouillage de beau temps et de journée par 15/20m de fond et aussière à terre. Reculer jusqu’à 8/5m de fond d’un côté ou de l’autre du bec de rocher Sud Ouest. Très beau et très sauvage. Nous étions 2 bateaux alors qu’en face dans la baie de Varko, on a compté 25 bateaux.