Luka Sipanska 

4.6 (8 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Available
  • Anelegen am Ufer
    Available
  • Landleinen
    Recommended

Meeresgrund

  • Algen

  • Sand

Schutz vor Wind und Schwell

100% — Protection score
Cloudy
10.2°C
17.3°C
Wind
  • Speed : 7 knots
  • South East (140°)
Swell
  • Height : 0.4 m
  • South (186°)

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Available
  • Restaurants
    Available
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Available

Information on the quay

  • Available
    Elektrizität
  • Unavailable
    Wasser
  • Kostenlos

Information on mooring buoys

  • Telefon
  • UKW Kanal
  • Länge maximal
  • Saisonbedingt
  • Nein
    Besucherbojen
  • 3
    Anzahl an Bojen

Die Meinung anderer Bootsfahrer (8 ratings)

  • Tom
    Tom — 07/06/2019
    Sea Rose | Segelboot — 12.6 m

    Wunderschöne Umgebung. Es gibt einen schönen gepflasterten Weg rund um den Hafen. Wir sind auch ins Landesinnere gelaufen, wo es mehrere markierte Wanderwege gibt. Es wird sehr voll mit Charterbooten, oft sehr eng verpackt. Wir sahen zwei Boote, die in der Bucht im Westen mit der Strandbar vor Anker lagen, und sie liefen an Land. Dies schien auch eine gute Option zu sein.

    Beautiful setting. There is a nice paved path all the way around the harbor. We also walked inland, where there are several marked trails for hiking. It gets very crowded with charter boats, often packed in very tight. We saw two boats anchored in the cove just to the west with the beach bar, and they ran a line ashore. This looked like a good option too.

  • Grégoire
    Grégoire — 04/12/2016
    LEGEND OF PANAMA | Motorboot — 14.27 m

    Schöner Ankerplatz vor dem kleinen Dorf. Ausgezeichnetes Restaurant, das letzte ganz links von der Bucht. Es hat kostenlose Bojen auf Reservierung und Mahlzeiten zu Hause. Der Chef spricht Englisch und Französisch

    Sympathique mouillage face au petit village. Restaurant excellent, le dernier tout à gauche de la baie. Il possède des bouées gratuites sur réservation et repas chez eux. Le patron parle l'anglais et le francais

  • Patrick
    Patrick — 20/09/2018
    zanzibar | Motorboot — 12.17 m

    Charmante Ankerplätze, aber der Hafen und die Docks sind sehr teuer für einen Service und eine einfache Begrüßung. 90 € pro Nacht im September 2018 für ein Boot von 12 Metern.

    Charmant mouillage, mais le port et les quais sont très chers pour un service et un accueil basique. 90€ la nuit en septembre 2018 pour un bateau de 12 mètres.

See more comments >