Plage Sud Camargue 

3.7 (12 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Unavailable
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Sand

  • Schlamm

Schutz vor Wind und Schwell

99% — Protection score
Cloudy
12.3°C
13.4°C
Wind
  • Speed : 7 knots
  • East (108°)
Swell
  • Height : 0.4 m
  • South (159°)

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Available
  • Restaurants
    Available
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Unavailable

Die Meinung anderer Bootsfahrer (12 ratings)

  • Thierry — 14/07/2019
    BAROUDEUR | Segelboot — 13 m

    Verankern sehr gut außerhalb der Saison, während der sehr schwierigen Saison durch das ständige Passieren des Rollers, der sehr schnell und sehr nah an den Booten vorbeifährt und die Schwimmer nicht beobachten kann, wenn es keine Regelung gibt, wird es eines Tages einen Unfall geben.

    Mouillage très bien hors saison , pendent la saison très pénible par le passage incessant des scooter qui passe très vite et très près des bateaux et ne peuvent faire gaffe au baigneurs si il mettent pas de règlementation il y aura un accident un jour.

  • Rom'ain — 05/07/2018
    Flaurolas | Motorboot — 6 m

    Schöne Sandbank zum Schwimmen, jedoch Aufmerksamkeit auf die Variabilität der Tiefe, es geht sehr schnell hoch und es ist leicht, auf Grund zu laufen. Ein anderer Punkt, die Oberflächenströmung ist manchmal stark und der Wind dreht sich, es ist besser, den Anker kurz zu halten, um zu vermeiden, sein Boot in Ruhe zu lassen.

    Banc de sable sympa pour la baignade, attention cependant à la variabilité de profondeur, ça monte très vite et il est facile de s'échouer. Autre point, le courant de surface est parfois fort et le vent tournant, il vaut mieux s'ancrer court pour éviter de voir son bateau partir seul.

  • Patrick
    Patrick — 11/08/2018
    Paquita II | Segelboot — 11.75 m

    Lustiger Ankerplatz respektierte den Kardinal, um die Sandbank zu meiden

    Mouillage sympa bien respecté la cardinale pour éviter le banc de sable

See more comments >