Playa amarilla 

4.7 (3 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Unavailable
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Algen

Schutz vor Wind und Schwell

0% — Protection score
Sunny
11.1°C
14.6°C
Wind
  • Speed : 4 knots
  • South West (217°)
Swell
  • Height : 0 m
  • North (0°)

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Available
  • Restaurants
    Unavailable
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Unavailable

Die Meinung anderer Bootsfahrer (3 ratings)

  • Jonathan — 04/07/2019
    Dolly | Segelboot — 10.6 m

    Wir haben hier eine sehr friedliche Nacht verbracht - gut geschützt vor einem Wellengang des Westens.

    We enjoyed a very peaceful night here - well protected from a westerly swell.

  • Simon — 03/10/2018
    Pure | Segelboot — 12.82 m

    Schöner, geschützter Ankerplatz, bei leichtem Wind arbeitet ein wenig Wellengang. Ein tolles Gefühl für den Ort, nur Sie und die Seevögel in der Nacht.

    Nice sheltered anchorage, some swell works its way in during light winds. A great feel to the place, just you and the seabirds at night.

  • Philippe — 13/07/2017
    punch coco | Segelboot — 14 m

    In einer Gegend, in der geschützte, wilde Ankerplätze selten sind, ist diese cala zeitgemäß. Zögern Sie nicht, sich dem helleren Bereich zu nähern, denn sonst ist der Boden ein Posidonia-Teppich, während in 3 m Wassertiefe eine gute Sandfläche ist. Kleiner Strand sehr geschäftiger Tag aber nette Umgebung egal. Die kleine Insel bietet einen bequemen Unterstand. Es gibt nicht mehr als 1,5 m Wasser zwischen der Insel und den Felsen.

    Dans une zone où les mouillages sauvages protégés se font rares, cette cala tombe à point nommé. Ne pas hésiter à s'avancer vers la zone plus claire car sinon le fond est tapis de posidonie, alors qu'il y a une bonne zone de sable de bonne tenue dans 3m d'eau. Petite plage très fréquentée la journée mais environnement sympa tout de même. La petite île procure une abri pratique. Il n'y a pas plus de 1,5m d'eau entre l'île et les rochers.