Playa Cabanyal 

4 (1 rating)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Unavailable
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Sand

Schutz vor Wind und Schwell

100% — Protection score
Cloudy
16.9°C
14.4°C
Wind
  • Speed : 15 knots
  • West (253°)
Swell
  • Height : 0.9 m
  • South West (237°)

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Available
  • Restaurants
    Available
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Unavailable

Die Meinung anderer Bootsfahrer (1 rating)

  • David
    David — 06/06/2019
    Adventurous | Segelboot — 10.97 m

    Die Ankerposition befindet sich direkt auf 19 Grad W, der Hafengrenze, und 300 m vom Strand entfernt. Die Tiefe betrug 3 m und war leicht zum Strand abfallend. Besuch der Guardia Civil am ersten Tag zur Überprüfung von Pass und Bootspapieren. Sie waren mit unserer Lage zufrieden und wir blieben eine Woche. Das Beiboot war an die Treppe gebunden, die jeden Tag über die Felswand führte. Nachmittags Ostwind Ende Mai bedeutete gelegentlich einen geringen Seegang, und die Brandung war leicht erhöht, um zum Boot zurückzukehren. Viele Tagesboote am Wochenende, aber unter der Woche hatten wir den Ankerplatz für uns alleine. Kostenloses W-LAN von mehreren Standorten mit einem Booster (Anmeldung erforderlich, Angabe persönlicher Daten). Aufgrund der Jahreszeit lernten am Ankerplatz eine große Anzahl von Menschen den Umgang mit SUPS / Windsurfern / Jollen, was ein ziemliches Spektakel war. Es gibt umfangreiche Möglichkeiten zum Essen mit einer großen Anzahl von Cafés und Restaurants am Wasser. Die Lage ist sehr nah an der Straßenbahn / U-Bahn.

    The anchor position is right on 19 degrees W, which is the harbour limit, and 300m from the beach. Depth was 10’/3m, and gently sloped to the beach. Visited by the Guardia Civil on the first day for check of passport and boat papers. They were happy with our location, and we stayed for a week. Dinghy was locked to the stairs that go over the rock wall every day. Afternoon Easterly wind in late May occasionally meant a low swell, and the surf was up slightly for returning to the boat. Lots of day boats on the weekend, but midweek we had the anchorage to ourselves. Free wifi from multiple locations with a booster (logon required provision of personal details). Due to the season, the anchorage had large numbers of people learning to use SUPS/Windsurfers/Sailing dinghies during the day which was quite a spectacle. There are extensive options for dining with large numbers of cafes and restaurants on the waterfront. Location is very close to Tram/Metro.