Porto-Vecchio 

3.6 (17 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Unavailable
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Sand

  • Schlamm

Schutz vor Wind und Schwell

74% — Protection score
Cloudy
12.4°C
19°C
Wind
  • Speed : 6 knots
  • North East (40°)
Swell
  • Height : 1 m
  • South East (113°)

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Unavailable
  • Restaurants
    Available
  • Wasser
    Available
  • Steeg
    Available

Die Meinung anderer Bootsfahrer (17 ratings)

  • Crique Man
    Crique Man — 23/02/2016
    Explorer | Motorboot — 6.35 m

    Vor dem Hafen von Porto-Vecchio Schöner Ankerplatz an Steuerbord des Kanals des Zugangs zum Hafen, wo man alle Geschäfte und 1 großen Supermarkt Casino auf der D368 in 600m SW findet. Wir füllen seinen Karren, wir gehen mit dem Hafen hinunter und lassen ihn bis zur Kapitänsseite N leer. Großartig !!! Um die alte Zitadellenstadt zu besuchen, die mehr als 15 Minuten von ihrem Charme und ihrem Panoramablick auf den Golf entfernt ist

    Avant port de Porto-Vecchio Beau mouillage à tribord du chenal d'accés au port ou l 'on trouve tous commerces et 1 grand super marché Casino sur la D368 a 600m au SW. On remplit son chariot, on descend avec au port et on le laisse vide à la capitainerie côté N. Génial !!! A visiter la vieille ville citadelle au dessus 15mn à pieds par son charme et sa vue panoramique sur le golfe

  • Philippe
    Philippe — 23/05/2016
    HERMES | Motorboot — 17.22 m

    Kam früh an einem Morgen um 20 Knoten SW Wind. Wir verlassen den Kanal nördlich der grünen Bojen nach Boje Bfurcation. Wir gehen schnell zu den großen Felsbrocken und wir nässen 4/5 m in der Vase. Ich legte 30 m Kette und ich bewegte mich nicht mit 20/25 NDS Wind SW 'Das hacken in wenig, aber es hält. Trotzdem gehe ich lieber zum Hafen.

    Arrivé tôt un matin par 20 nds de vent de SW. On sort du chenal au nord des bouées vertes après la bouée Bfurcation. On vite d'aller vers les gros blocs rocheux et on mouille par 4/5 m dans l vase. J'ai mis 30 m de chaine et je n'ai pas bougé avec 20/25 nds de vent SW' Ça clapot en peu mais ça tient. J'ai néanmoins préfère aller au port.

  • Eugenio
    Eugenio — 18/08/2019
    Harpa Major | Segelboot — 11.5 m

    Nach sehr schwieriger Kommunikation über Funk (unordentlicher Verkehr, überlappende Kommunikation, lange Wartezeiten ohne Antwort). Wir betreten, mit Hilfe des Festmachens völlig inkompetent und inaktiv (sie sehen aus und tun nichts), sie weisen mir einen viel kleineren Platz als das Boot zu und betreten OHNE Hilfe des stationierten Schlauchboot-Festmachens, ohne einzugreifen, stoße ich auf ein Boot. Bei meinen Beschwerden stehen sie zur Verfügung, um einen größeren Sitzplatz zuzuweisen, aber bevor ich mich bewege, höre ich im Radio, dass ein Boot mit einem beschädigten Motor um Hilfe beim Festmachen bittet. Das Boot fährt ein, noch keine Hilfe! Sie sind da und schauen !! und tatsächlich verfehlt das Boot die Flugbahn und trifft ... mich. An diesem Punkt ärgere ich mich, und auf Französisch bitte ich die Hafenarbeiter, einzugreifen und etwas zu tun, um zu helfen, anstatt nur zuzusehen. Ergebnis? er hat mich beleidigt. Ich gebe den Rest der Geschichte auf, es ist nicht sehr interessant, aber ich komme zu dem Schluss: bleib weg von der Unordnung von Porto Vecchio, katastrophal fehlender Anlegehilfe.

    Dopo comunicazione molto difficile via radio (traffico disordinato, comunicazioni sovrapposte, ti lasciano in attesa a lungo senza risposta). Entriamo, con assistenza all’ormeggio del tutto incompetente ed inattiva (guardano, e non fanno nulla) mi assegnano un posto molto più piccolo della barca, entrando SENZA assistenza del gommone ormeggiatori che stazionava guardando senza intervenire, ho urtato una barca. Alle mie rimostranze, si danno disponibili ad assegnare posto più ampio, ma prima di spostarmi sento per radio che una barca con un motore in avaria, chiede assistenza all’ormeggio. La barca entra, ancora niente assistenza! stanno li e guardano!! e infatti la barca sbaglia traiettoria e urta... me. A questo punto mi incazzo, e in francese chiedo agli ormeggiatori di intervenire e di fare qualcosa per aiutare, invece di guardare e basta. Risultato? mi ha insultato. Lascio perdere il resto della storia, è poco interessante, ma concludo: state lontani dal casino di porto Vecchio, assistenza all’ormeggio disastrosamente assente.

See more comments >