Qender  

4.2 (6 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Unavailable
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Sand

Schutz vor Wind und Schwell

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Available
  • Restaurants
    Available
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Unavailable

Die Meinung anderer Bootsfahrer (6 ratings)

  • Peter ~ 30/11/2019
    PS | Segelboot ~ 17.5 m

    Wir ankerten hier für 40 Minuten, um ein- und auszuchecken. Bestätige, dass Jelja fantastisch und effizient war. Es gibt Duty-Free-Diesel, wenn Sie dies vor Ihrer Ankunft mit ihr vereinbaren (wir haben es nicht getan und werden es beim nächsten Mal tun). Ihre E-Mail: sarandasummertours@gmail.com

    We anchored here for 40 min to do our check in/out. Confirm that Jelja was fantastic and efficient. There is duty-free diesel if you arrange with her before arrival (we didn’t and will next time). Her e-mail: sarandasummertours@gmail.com

  • David ~ 08/11/2019
    Adventurous | Segelboot ~ 10.97 m

    Rufen Sie den Hafenmeister mit UKW 11 an und nähern Sie sich dem Hafen. Wir ankerten in 8m zwischen den kleinen Häfen der Fischerboote vor dem Restaurant Limani. Das Einchecken mit Jelja (Saranda Summer Tours) war super einfach und sehr zu empfehlen. Ihre Visitenkarte ist als Foto beigefügt. Da ein Kreuzfahrtschiff für diesen Tag im Hafen war, konnten wir nicht am Dock festmachen. Sie traf uns am kleinen Dock vor dem Kreuzfahrtterminal (pinkfarbenes Gebäude), nachdem sie über UKW 10 gesprochen hatte, um unsere Ankunftszeit zu bestätigen mit dem Beiboot. Wir gingen dann die 100 m zu ihrem Büro. Nachdem sie den Papierkram erledigt hatte (10 Minuten), kehrten wir mit ihr zum Zoll zurück, um unsere Passstempel zu holen. Wir waren 2 Wochen hier vor Anker, zogen jedoch einige Tage lang 6 Seemeilen südlich nach Ksamil, als starke Südwinde prognostiziert wurden. An 6 Tagen in der Woche können Sie gegen einen Aufpreis von € 17 pro Tag mit Strom und Wasser anlegen. Wenn das Kreuzfahrtschiff ankommt, müsste man von 1000-1900 ausziehen, damit die Tender die Passagiere an Land bringen können. Leicht zu Fuß zu mehreren Supermärkten und Cafés / Restaurants. Die Fischer kamen in der Abenddämmerung heraus, um ihre Netze aufzustellen, und kamen im Morgengrauen zurück, um sie abzuholen. Daher ist eine Anreise während des Tages ratsam. Da wir so nah an Griechenland waren (5 Seemeilen von Korfu entfernt), haben wir die Einstellung für das Telefonnetz von automatisch auf manuell geändert und Wind GR ausgewählt, sodass wir mit unserer EU-Sim keine Roaming-Gebühren hatten. Wenn Sie Busreisen unternehmen, können Sie alternativ die Touristensim von Vodafone Albania kaufen, die 3 Wochen dauert und 13 € (1600Lek - 1500L + 100L für SIM-Karte) für 20 Gb (15 Gb + 5 Gb Youtube) kostet. Gutes WiFi von den Restaurants am Wasser für ein Bier oder einen Kaffee. Angeln und begrenzte Lieferungen von Ausrüstungsgegenständen in Paisje Peshkimi (1 km östlich von Limani Restaurant).

    Call harbour master on VHF 11 approaching the harbour. We anchored in 8m between the small fishing boat harbours, in front of Limani restaurant. The check in with Jelja (Saranda Summer Tours) was super easy, and is highly recommended. Her business card is as attached as a photo. As a cruise ship was in the harbour for the day, we couldn’t Med moor at the dock, so she met us at the small dock in front of the cruise terminal (pink building) after talking on VHF10 to confirm our time to arrive by dinghy. We then walked the 100m to her office. After she completed the paperwork (10 min), we returned with her to customs for our passport stamps. We spent 2 weeks here at anchor, however we did move 6nm south to Ksamil for a few days when strong southerlies were forecast. Med mooring is available 6 days a week for €17/day including power and water. When the cruise ship arrives you would have to move out from 1000-1900 so the tenders can bring the passengers ashore. Easy walking to multiple supermarkets and cafes/restaurants. Fisherman came out at dusk to set their nets, and returned at dawn to retrieve them, so arrival during the day is advisable. As we were so close to Greece (5nm from Corfu), we changed our phone network setting from automatic to manual, and selected Wind GR, so that we didn’t have roaming charges with our EU sim. If taking bus trips then alternative is to get the tourist sim from Vodafone Albania, which lasts 3 weeks, and cost €13 (1600Lek - 1500L + 100L for SIM card) for 20Gb (15Gb+ 5Gb youtube). Good wifi from the waterfront restaurants for the cost of a beer or coffee. Fishing and limited chandlery supplies at Paisje Peshkimi (1km east of Limani Restaurant).

  • Natalia (a Vendre)
    Natalia (a Vendre) ~ 17/08/2019
    natalia (a vendre) | Segelboot ~ 12 m

    RM1270 im August. Wir bestätigen Saranda Summer Tours als einen super effizienten Agenten. Liegeplatz gutes Verhalten in der Bucht trotz viel Hintergrund. Nicht möglich zu schwimmen. Brouhaha bezog sich auf das Animations- und Discoboot. Wir sind nicht an Land gegangen, aber es schien belebt

    RM1270 en août. Nous confirmons Saranda Summer Tours comme agent super efficace. Mouillage de bonne tenue dans la baie malgré pas mal de fond. Pas possible de se baigner. Brouhaha lié à l’animation et bateau discothèque. Nous ne sommes pas allés à terre mais ça avait l’air animé

See more comments >

Ports and regions around Qender