Sa Tuna 

3.4 (16 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Available
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Sand

Schutz vor Wind und Schwell

38% — Protection score
Sunny
8.2°C
16.7°C
Wind
  • Speed : 11 knots
  • North (7°)
Swell
  • Height : 0.8 m
  • East (74°)

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Available
  • Restaurants
    Available
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Unavailable

Information on mooring buoys

  • +34 606 04 12 70
    Telefon
  • 9
    UKW Kanal
  • 13 m
    Länge maximal
  • Saisonbedingt
  • Nein
    Besucherbojen
  • 20
    Anzahl an Bojen

Die Meinung anderer Bootsfahrer (16 ratings)

  • Francois Xavier
    Francois Xavier — 13/08/2014
    MASSENZIO | Segelboot — 12 m

    Ein nettes kleines Restaurant am Boden und eine Boje mehr für die Nacht fast frei

    Un bon petit resto au fond et une bouée en plus pour la nuit quasi gratis

  • Jordi
    Jordi — 19/07/2016
    ZULU ZAZU | Segelboot — 10.3 m

    Wenn der Südwind weht, gibt es nur wenige Übernachtungsmöglichkeiten. Im Sommer ist der gesamte verfügbare Platz für Boote mit einer Länge von weniger als 7 m mit Morgenbojen belegt. Update Sommer 2019. Keine Bojen für mehr als 7 m. Anker bei 15m sehr eng ohne Platz für Kette. Einfach nützlich für den täglichen Anker mit guten Bedingungen. Fahren Sie nach Sa Riera (3 Meilen nördlich), um einen geschützten Ort im Süden zu finden.

    If southerly wind blow there are only a few places to stay. In summer all available space in occupied by morning buoys for boats less than 7 m. Update summer 2019. No buoys for more than 7 m. Anchor at 15m very narrow without space for chain. Just useful for dayly anchor with good conditions. Move to Sa Riera (3miles north)for sourthern protected spot.

  • Christophe
    Christophe — 10/08/2015
    ormelia | Motorboot — 11 m

    Sehr schöne Unterkunft für ein paar Tage. Sehr malerisch und atypisch.

    Tres bel endroit pour séjourner quelques jours. Tres pittoresque et atypique.

See more comments >