Scilla  

3.3 (4 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Unavailable
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Sand

Schutz vor Wind und Schwell

0% — Protection score
Sunny
17.2°C
20.9°C
Wind
  • Speed : 8 knots
  • North West (315°)
Swell
  • Height : 0.6 m
  • North West (307°)

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Available
  • Restaurants
    Available
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Unavailable

Die Meinung anderer Bootsfahrer (4 ratings)

  • Luc
    Luc — 31/05/2019
    ImPreSión | Segelboot — 17.5 m

    Gute Verankerung auf Sand und guter Schutz. Keine Strömung aus der Messina Straße. Schöner Strand mit vielen Restaurants. Ideal für einen Halt, der darauf wartet, dass der richtige Strom fließt. Viele einzigartige Schwertfisch-Fischerboote. Scilla selbst ist wunderschön

    Good anchoring on sand and good protection. No current from Messina street. Nice and ling beach eith many restaurants. Ideal for a stop waiting the right current to pass. Many unique swordfish fishing boats. Scilla itself is beautiful

  • Matt
    Matt — 12/06/2019
    POLAR BEAR | Segelboot — 19.55 m

    Nützlicher Ankerplatz bei gutem Wetter, wir rollten ein wenig herum, da die Meerenge den ganzen Tag über 20 bis 30 Knoten von Süden entfernt war, aber das Halten wurde mit scharfen Böen vor der Küste sehr gut getestet und wir hatten keine Probleme. Bei 8-9m gefallen, in 13-15m Tiefe angesiedelt. Momentan hören wir laute Akkordeonmusik und Karaoke von einer Strandbar. Es hört sich so an, als würde er im Salon auftreten!

    Useful anchorage in the right weather, we were rolling around a little as all day the Straits had 20-30knots from the south, but holding was tested very well with sharp gusts offshore and we had no problems. Dropped at 8-9m, settled at 13-15m depth. Currently listening to LOUD accordion music and karaoke from a beach bar, it sounds like he’s performing in the saloon!

  • Philip
    Philip — 26/05/2019
    Simara | Segelboot — 12 m

    Nach einer späten Passage durch die Meerenge für eine Nacht vor Anker. Um nicht zu nahe am Strand zu sein (für die Behörden), müssen Sie über Felsen im tiefen Wasser (15 m) ankern. Erhebliche Böen bei Wind aus dem südlichen und östlichen Sektor, auch wenn der Hintergrundwind minimal ist. Durch die Meerenge geschwemmter Seegang bewirkt die Verankerung, auch wenn Seegang und Wind aus der geschützten Richtung kommen.

    Anchored for one night after a late passage through the strait. To avoid being too close to the beach (for the authorities) you need to anchor over rock in deep water (15m ). Substantial gusts when winds from the southern and eastern sectors even if the background wind is minimal. Swell funnelled through the straits effects the anchorage even if the swell and wind are from the protected direction.

See more comments >