Sicenica 

2.8 (4 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Verboten
  • Boje zum anlegen
    Available
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Sand

Schutz vor Wind und Schwell

100% — Protection score
Sunny
9.3°C
17.4°C
Wind
  • Speed : 2 knots
  • North (3°)
Swell
  • Height : 0.2 m
  • North West (316°)

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Available
  • Restaurants
    Unavailable
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Unavailable

Information on mooring buoys

  • Telefon
  • UKW Kanal
  • 15 m
    Länge maximal
  • Dauerhaft
  • Nein
    Besucherbojen
  • 11
    Anzahl an Bojen

Die Meinung anderer Bootsfahrer (4 ratings)

  • Max

    Schöne Bucht, aber es ist verboten zu verankern. Die einzelne Rate der Bojen bestraft kleine Boote. 300kn für ein 12-Meter-Boot ist aus der Ferne der höchste Preis dieses Jahres. Die Bucht unterliegt der störenden Brandung in der Nacht. Zu vermeiden, außer im Notfall.

    Bella baia ma è vietato ancorare. La tariffa unica delle boe penalizza le piccole imbarcazioni. 300kn per una barca di 12mt è, di lontano, il prezzo più alto pagato quest’anno. Baia soggetta a fastidiosa risacca durante la notte. Da evitare se non in emergenza.

  • SandroV
    SandroV — 13/08/2018
    Monella | Segelboot — 11 m

    Schöne Bucht mit 11 Bojen, die von der Marina Frapa aus Rogoznica betrieben werden. Sehr teuer, 300 kn pro Boot unabhängig von der Länge!

    Baia bella attrezzata con 11 gavitelli gestiti dal Marina Frapa di Rogoznica. Molto caro, 300 kn per imbarcazione a prescindere dalla lunghezza !

  • Sophie
    Sophie — 12/08/2018
    Belallur | Segelboot — 11 m

    Seit 2018 ist es verboten zu ankern. Sie müssen eine Boje nehmen, die von Marina Frappa (Rogoznica) verwaltet wird. 300 Kuna, egal wie groß das Boot ist.

    Depuis 2018 il est interdit de mouiller. Il faut forcément prendre une bouée gérée par la Marina Frappa (Rogoznica). 300 kunas peu importe la taille du bateau.

See more comments >