Solidor 

4 (4 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Available
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Sand

Schutz vor Wind und Schwell

89% — Protection score
Sunny
6.8°C
0°C
Wind
  • Speed : 14 knots
  • North East (54°)
Swell
  • Height : 0.4 m
  • East (103°)

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Available
  • Restaurants
    Available
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Unavailable

Information on mooring buoys

  • +33 2 99 20 64 54
    Telefon
  • UKW Kanal
  • 17 m
    Länge maximal
  • Dauerhaft
  • Nein
    Besucherbojen
  • 200
    Anzahl an Bojen

Die Meinung anderer Bootsfahrer (4 ratings)

  • Lagrume
    Lagrume — 24/11/2015
    | Motorboot — 7 m

    Wird zum Rathaus gehen, das vom Verein verwaltet wird. Seit 5 Jahren behalten sie den Ankerplatz bei

    Va passer à la mairie géré par association Pour 5 ans ils entretient le mouillage

  • Philipe — 12/12/2019
    Keridwen | Segelboot — 10.77 m

    Möglichkeit des Scheiterns am Maulwurf, Vorsicht vor einigen Felsen am Fuß, Identifizierung bei Ebbe. Aufgrund des Damms strömt eine starke Fähre mitten in der Flut in den Liegeplatz.

    Possibility of failing on the mole, beware some rocks at the foot, identify at low tide. strong ferry current entering the mooring at mid-tide due to the dam.

  • Richard — 12/07/2017
    La Défiance | Motorboot — 12.2 m

    Dies ist ein sehr attraktiver Ankerplatz an einem relativ geschützten Ort, aber nicht weit entfernt von der Ride Gezeitensperre, die von Electricté de France betrieben wird, wenn die Schleusentore geöffnet sind, kann die Strömung stärker sein als normalerweise erwartet. Es gibt viele lokale Ankerplätze, Vorsicht beim Ankern und einige Gebiete trocknen aus, mir sind keine Besucherbojen bekannt, die beiden Yachthäfen von St. Malo sind etwa ½ Meile entfernt.

    This is a very attractive anchorage in a relatively sheltered location, it is however not to far from the Rance tidal barrage, which is operated by Electricté de France, when the sluice gates are opened currents may be stronger than would normally be anticipated. There are many local moorings around, beware when anchoring and some areas dry out, l am not aware of any visitors buoys, the two marinas at St Malo are about ½ mile away.

See more comments >