Tarihi Duvar 

4.2 (5 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Unavailable
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Recommended

Meeresgrund

  • Sand

Schutz vor Wind und Schwell

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Available
  • Restaurants
    Available
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Unavailable

Die Meinung anderer Bootsfahrer (5 ratings)

  • Ivan ~ 06/08/2020
    Big Gift | Segelboot ~ 17.6 m

    Schöne Bucht mit flachem Wasser und sandigem Grund. Vorsicht vor geringen Tiefen. Tagsüber bringen viele Boote viele Touristen auf die Insel und um 19.15 Uhr hören sie auf zu fahren. Abends sind nur noch wenige Boote in der Bucht: Wir waren allein. Verankern Sie das Rad so weit wie möglich am W, um die Welle zu vermeiden, die zwischen den Inseln eintritt und das Boot zum Rollen bringt. Charmanter Ort und gut vor den Westwinden geschützt.

    Bella baia con bassi fondali e fondo di sabbia. Attenzione alle basse profondità. Durante la giornata molte barche portano moltissimi turisti a visitare l’isola e dalle 19:15 smettono il via-vai. Alla sera rimangono pochissime barche nella baia: noi eravamo soli. Ancorare liberi alla ruota il più possibile a W per evitare l’onda che entra tra le isole e che fa rollare la barca. Posto incantevole e ben protetto dai venti occidentali.

  • Phil ~ 29/07/2020
    ORYX | Motorboot ~ 40 m

    Attraktive Bucht, tagsüber viele Tripper-Boote. Angemessener Schutz mit einer Langleine an Land.

    Attractive bay, lots of tripper boats in the daytime. Reasonable protection with a longline ashore.

  • Paul / Theresa
    Paul / Theresa ~ 20/07/2020
    Iduna II | Segelboot ~ 11.43 m

    Als wir das letzte Mal im Juni 2017 hier waren, war es großartig. Diesmal, im Juli, kamen wir um 18 Uhr an, als die Tagestouristenboote verschwunden waren. Wir hatten diesmal Probleme, vor Anker zu gehen, weil wir 3 m Tiefe benötigen und das Wachstum der Algen immens ist. Deshalb sind wir weiter vom Dock entfernt und offen für die Dünung. Es ist lustig, schrecklich. Der Wind wehte früher 18 kt WSW, aber es ist beruhigt. Die Dünung hat uns die ganze Nacht erschüttert. 8 Uhr morgens kamen die Gulets an. 08:35 wir sind gegangen. Das Bild zeigt nur einige davon.

    Last time we were here, June 2017, it was awesome. This time, July, we arrived 6pm when the day tripper boats had gone. We struggled to anchor this time because we need 3m depth and the seaweed growth is immense, so we're further away from the dock and open to the swell. It's rolly, horrid. The wind was gusting 18kts WSW earlier but it's calmed. The swell rocked us the whole night. 8am the gulets started arriving. 08:35 we left. Picture shows just some of them.

See more comments >