Uvala Kranje 

2.9 (7 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Available
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Sand

Schutz vor Wind und Schwell

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Unavailable
  • Restaurants
    Unavailable
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Unavailable

Information on mooring buoys

  • Telefon
  • UKW Kanal
  • Länge maximal
  • Dauerhaft
  • Ja
    Besucherbojen
  • Anzahl an Bojen

Die Meinung anderer Bootsfahrer (7 ratings)

  • Didier
    Didier ~ 11/06/2021
    Louquent | Segelboot ~ 12.15 m

    Schöne Bucht mit Bojen; schwer zwischen Bojen zu verankern. Niemand hat uns nach einer Steuer gefragt, wenn wir zwischen 12 und 15 Uhr einen Safe mitnehmen.

    Belle baie parsemée de bouées; difficile de mouiller à l’ancre entre les bouées. Personne ne nous a réclamé de taxe pour prise de coffre entre 12h et 15h

  • Sonja
    Sonja ~ 10/08/2020
    Malatea | Motorboot ~ 9 m

    Schöne Bucht mit kleinem Bojen Feld....ein 20 minütiger weg führt ins kleine Dorf...in der bucht selbst ist ein kleines Restaurant.... Die Speisen kann ich leider nicht bewerten, da wir nur etwas getrunken haben....die Bojen kosten 20 Kuna pro Meter . Update:wir sind noch eine weitere Nacht geblieben und waren in dem kleinen Restaurant essen.... Der Fisch war sehr lecker und ein tolles Preis Leistungsverhältnis

    Schöne Bucht mit kleinem Bojen Feld....ein 20 minütiger weg führt ins kleine Dorf...in der bucht selbst ist ein kleines Restaurant.... Die Speisen kann ich leider nicht bewerten, da wir nur etwas getrunken haben....die Bojen kosten 20 Kuna pro Meter . Update:wir sind noch eine weitere Nacht geblieben und waren in dem kleinen Restaurant essen.... Der Fisch war sehr lecker und ein tolles Preis Leistungsverhältnis

  • Thomas ~ 03/09/2019
    Crana | Segelboot ~ 16 m

    Guter Schuth bei NO, etwas Schwell, Bojen sehr eng beisammen aber mit Betonböcken und Durchgeschleifte Ösen

    Guter Schuth bei NO, etwas Schwell, Bojen sehr eng beisammen aber mit Betonböcken und Durchgeschleifte Ösen

See more comments >