Vonitsa 

4.7 (9 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Unavailable
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Schlamm

Schutz vor Wind und Schwell

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Available
  • Restaurants
    Available
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Unavailable

Die Meinung anderer Bootsfahrer (9 ratings)

  • Anthea — 17/10/2018
    Galene | Segelboot — 13.95 m

    Gute Halt im Schlamm. Geschützt vor den vorherrschenden Winden der Insel, die durch eine Dammbrücke mit dem Festland verbunden ist. Schlauchboot in den kleinen Fischerhafen, dann sind es ca. 20 Minuten zu Fuß in die Stadt. Viele Cafés und Restaurants und Supermarkt. Wir gingen nicht zum Schloss, da es an diesem Tag geschlossen war. Wir waren dort aber es ist nachts beleuchtet und vom Ankerplatz aus sichtbar.

    Good holding in mud. Sheltered from prevailing winds by the island which is joined to the mainland by a causeway bridge. Dinghy into the little fishing harbour then it's around 20 min walk into town. Lots of cafes and restaurants and supermarket. We didn't go to the castle as it was closed on the day. We were there but it is illuminated at night and visible from the anchorage.

  • Philippe
    Philippe — 23/07/2016
    HERMES | Motorboot — 17.22 m

    Ruhig, es sei denn, ein C kommt zu Ihnen, während es viel Platz gibt ....

    Tranquille, sauf si un c... vient se coller à vous alors qu'il y a plein de place....

  • Horst — 29/09/2019
    Calypso | Motorboot — 10.7 m

    Ausgesprochen schöne Bucht. Absolut sicher bei allen vorherschenden Winden. Der Anker gräbt sich tief in den Schlammboden. Eine ruhige Bucht zum Schwimmen und relaxen. Viel Platz zu schwojen. Mit dem Dingi an Land und einen kurzen Fussmarsch mitten in die Stadt. Hier findest Du alles was Du brauchst. Wasserhähne für kostenloses Wasser gibt es an der Kirche und am Strand.

    Ausgesprochen schöne Bucht. Absolut sicher bei allen vorherschenden Winden. Der Anker gräbt sich tief in den Schlammboden. Eine ruhige Bucht zum Schwimmen und relaxen. Viel Platz zu schwojen. Mit dem Dingi an Land und einen kurzen Fussmarsch mitten in die Stadt. Hier findest Du alles was Du brauchst. Wasserhähne für kostenloses Wasser gibt es an der Kirche und am Strand.

See more comments >