Khania 

4 (10 ratings)

About Khania

  • 70
    Liegeplätze
  • Länge maximal
  • Tiefgang
  • UKW Kanal
  • +30 694 811 3916
    Telefon

Services and equipments

  • Strom am Kai
  • Wasser am Kai

Die Meinung anderer Bootsfahrer (10 ratings)

Begrüßung
| 3.9/5
Sauberkeit
| 3.1/5
Service und Ausstattung
| 3.2/5
Geschäfte in der Nähe
| 5/5
Tourismus
| 4.9/5
  • Peter ~ 15/10/2020
    Silver Star | Segelboot ~ 15 m

    Parken gleich rechts hinter der S-Mole längsseits oder mit mooringleinen/80m Kette mit Heck zur Pier, Schwell im Hafen bei bf 6 bis 7 aus W bis NW erträglich, keine Duschen /WC, Liegegebühr ca 6€/Tag inkl Wasser /Strom für 15m Boot. Hafenmeister im Moscheegebäude

    Parken gleich rechts hinter der S-Mole längsseits oder mit mooringleinen/80m Kette mit Heck zur Pier, Schwell im Hafen bei bf 6 bis 7 aus W bis NW erträglich, keine Duschen /WC, Liegegebühr ca 6€/Tag inkl Wasser /Strom für 15m Boot. Hafenmeister im Moscheegebäude

  • Patrick ~ 28/08/2020
    Partance II | Segelboot ~ 11 m

    Sehr liebenswerter Hafen. Übrigens gibt es sehr starke Linien, aber nicht an allen Orten. Der Besucherkai ist der erste an Steuerbord, der weiter östlich ist Einheimischen und Vermietern vorbehalten. Sehr interessantes Schifffahrtsmuseum. Der überdachte Markt beeindruckt mit seinem Volumen. Lokaler Markt am Samstagmorgen Bemerkenswerte Begrüßung im Tourismusbüro (die Gastgeberin spricht sehr gut Französisch), das sich neben dem Hafenbüro (Spiros) in einer alten Moschee im venezianischen Hafen befindet Diejenigen, die das Akkordeon nicht mögen (zwischen 10:30 Uhr und 13:30 Uhr), bevorzugen die Westseite der Plattform, aber plötzlich werden sie den Lärm der Coffeeshops mehr zu schätzen wissen Zwischenstopp nicht verpassen, mit sehr bescheidenen Preisen (ca. 6 € für 11 m und 3 € für 1000 Liter Qualitätswasser)

    Port très attachant. Au fait, il y a des pendilles très solides mais pas à tous les endroits. Le quai des visiteurs est le premier à tribord, ceux plus à l’Est étant réservés aux locaux et aux loueurs. Musée maritime très intéressant. Le marché couvert impressionne par son volume. Marché local le samedi matin Accueil remarquable à l'office de tourisme (l'hôtesse parle très bien français) qui se trouve à côté du bureau du port (Spiros) dans une ancienne mosquée du port vénitien Ceux qui n'aiment pas l'accordéon, (entre 10 h30 et 13 h30 )choisissent plutôt le côté ouest du quai, mais du coup ils apprécieront davantage le bruit des cafés-restaurants Étape à ne pas manquer, avec des tarifs très modestes (environ 6€ pour un 11 m et 3 € pour 1000 litres d’eau de qualité )

  • Tom
    Tom ~ 12/08/2020
    Sea Rose | Segelboot ~ 12.6 m

    Wir haben es so sehr genossen, dass wir 3 Nächte hier verbracht haben. Es gibt einige Linien, aber nicht genug für alle Boote. Die Uferpromenade ist sehr lebhaft und es gibt viele Tavernenoptionen. Der Marina Manager im Gebäude im Moscheestil war sehr hilfreich beim Einkaufen, bei der Autovermietung und auf den Märkten. Wir mieteten ein Auto und fuhren zur Imbros-Schlucht für eine tolle Wanderung. Auch das Weingut Dourakis war schön.

    We enjoyed it so much we stayed 3 nights. There are some laid lines but not enough for all boats. The waterfront is very lively and lots of taverna options. The marina manager, in the mosque style building was very helpful on shopping, car rental, markets. We rented a car and drive to the imbros gorge for a great hike. Also the Dourakis winery was nice.

See more comments >