Marina di Capitana 

3.8 (5 ratings)

About Marina di Capitana

  • 480
    Liegeplätze
  • 2.5 m
    Tiefgang
  • 25 m
    Länge maximal
  • 74
    UKW Kanal
  • +39 070 805460
    Telefon

Services and equipments

  • Strom am Kai
  • Wasser am Kai
  • Duschen
  • Toiletten
  • Treibstoff
  • Wlan am Kai

Die Meinung anderer Bootsfahrer (5 ratings)

Begrüßung
| 4.6/5
Sauberkeit
| 4.4/5
Service und Ausstattung
| 4.2/5
Geschäfte in der Nähe
| 3.2/5
Tourismus
| 2.6/5
  • Christian
    Christian ~ 16/10/2018
    Not'Île | Segelboot ~ 11.34 m

    Bus nach Cagliari und Supermarkt 10 Minuten zu Fuß. Im Oktober 35 € pro Nacht für 11-12 m. Überwinterung von Oktober bis Mai: 520 € / Monat

    Bus pour Cagliari et supermarché à 10mn à pied. En octobre 35 € la nuit pour 11-12m. Hivernage d octobre à mai : 520€ / mois

  • Giacomo
    Giacomo ~ 01/08/2017
    VeronX | Segelboot ~ 12.9 m

    Gut geschützter Yachthafen, Möglichkeit der Betankung, nicht empfohlener Zugang zu Booten mit Tiefgang> 2,50 m.

    Marina ben ridossata , possibilità di rifornimento carburante, non consigliato l'accesso a barche con pescaggio > mt 2,50.

  • John
    John ~ 03/08/2019
    Clio | Segelboot ~ 14 m

    Wir beschlossen, einen Zwischenstopp einzulegen und in Marina di Capitana zu übernachten. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend und nichts war ein Problem. Unser Rückwärtsgang spielte und der Yachthafen stellte zwei Mitarbeiter zur Verfügung, die uns beim Anlegen halfen. Der Yachthafen ist sauber, ordentlich und gut geführt. Wir zahlten 90 € für eine Nacht für 14m Boot. Würde empfehlen, den Yachthafen, wenn Sie irgendwo für Kraftstoff und Zwischenstopp benötigen.

    We decided to stop for fuel and an overnight stay at Marina di Capitana. The staff were very friendly and accommodating and nothing was an issue. Our reverse gear was playing up and the marina provided two staff to help us berth. The marina is clean, tidy and well run. We paid €90 for one night for 14m boat. Would recommend the marina if you need somewhere for fuel and stopover.

See more comments >