Marina Isla Canela 

4.1 (4 ratings)

About Marina Isla Canela

  • 231
    Liegeplätze
  • 24 m
    Länge maximal
  • 2 m
    Tiefgang
  • 9
    UKW Kanal
  • +34 959 47 90 00
    Telefon

Marina Isla Canela ist ein Yachthafen in der natürlichen Umgebung von Isla Canela, der Teil der Gemeinde Ayamonte in der Provinz Huelva ist. Es befindet sich vor der Stadt Isla Cristina und ist der letzte spanische Hafen, bevor Sie weiter zur nahe gelegenen portugiesischen Algarve fahren. Der Hafen von Isla Canela ist eine moderne Anlage mit derzeit 231 Liegeplätzen von 6 bis 24 Metern, Trockendockbereich, Tankstelle sowie anderen verschiedenen Dienstleistungen, die der Navigator benötigt. Die Erweiterung soll 600 Liegeplätze erreichen.

Harbour office

Période ~ 01/01 - 31/12
Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
Ganztägig geöffnet Ganztägig geöffnet Ganztägig geöffnet Ganztägig geöffnet Ganztägig geöffnet Ganztägig geöffnet Ganztägig geöffnet

Services and equipments

  • Strom am Kai
  • Wasser am Kai
    Included in the price
  • Duschen
  • Toiletten
  • Treibstoff
    Payment by card available
  • Abwasseraufbereitung
  • Wlan am Kai
    Free
  • Startrampe
  • Recycling
  • Fahrräder
    For rent
  • Autovermietung
    Not available
  • Video-Überwachung
  • Nachtwächter
  • Wäscherei
  • Blockeis
  • Schiffshändler
  • Zollabfertigungsstelle
    Not available
  • Hebekran
    Max weight: 32 tons
See more equipments >

Die Meinung anderer Bootsfahrer (4 ratings)

Begrüßung
| 4.8/5
Sauberkeit
| 4.8/5
Service und Ausstattung
| 4/5
Geschäfte in der Nähe
| 3.3/5
Tourismus
| 3.8/5
  • Peter
    Peter ~ 29/06/2021
    Ostesand | Segelboot ~ 12 m

    Bei der Tankstelle im hinteren Bereich anlegen, dann im Büro einklarieren. Die Stege drinnen sind für 12m Katamaran (52€) etwas kurz. Strömung und Tide auch hier gut beachten. Einkaufen auf der Fischerhafen Seite gegenüber. Auch die Restaurants sind dort interessanter. Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

    Bei der Tankstelle im hinteren Bereich anlegen, dann im Büro einklarieren. Die Stege drinnen sind für 12m Katamaran (52€) etwas kurz. Strömung und Tide auch hier gut beachten. Einkaufen auf der Fischerhafen Seite gegenüber. Auch die Restaurants sind dort interessanter. Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

  • Andy
    Andy ~ 31/12/2020
    Addiko | Segelboot ~ 13.03 m

    Kam hier am Weihnachtstag an und blieb für 3 Tage. Gehobene Urlaubsstadt fühlen. Schöner Strand und Flussmündung Naturspaziergang in unmittelbarer Nähe. Die Ferienstadt war wie erwartet menschenleer, obwohl der Fischereihafen noch ziemlich voll war und alle Geschäfte und der Minimarkt geöffnet waren. Personal freundlich und hilfsbereit. Der angekündigte Tiefgang von 2 Metern ist stellenweise fraglich. Wir haben einen 1,8 Meter langen gekapselten Kiel, also keine allzu große Sorge, aber wir haben definitiv Schlick getroffen.

    Arrived here on Christmas Day, stayed for 3 days. Upmarket holiday town feel. Lovely beach and estuary nature walk close by. The holiday town was deserted as you would expect, though the fishing port was still fairly busy and all shops and mini market were open. Staff friendly and helpful. Advertised 2 metre draft is questionable in places. We have a 1.8 metre encapsulated keel so not too worried, but we definitely hit silt.

  • Laurence
    Laurence ~ 09/07/2019
    Firefly | Segelboot ~ 11.3 m

    Waren für 3 Nächte im Juli (2019) und das Personal war sehr hilfsbereit und freundlich. Eine Reihe von Restaurants und Bars ganz in der Nähe des Yachthafens, aber sonst nicht viel. Lassen Sie sich nicht abschrecken, da dies ein geschützter Ort ist, um sich zu einem angemessenen Preis auszuruhen.

    Stayed 3 nights in July (2019) and the staff were very helpful and friendly. A number of places to eat and bars very close to the marina but not a lot else - don’t let this put you off though as it is a sheltered place to stay for a rest at a reasonable price.

See more comments >