Marina San Miguel 

2.5 (13 ratings)

About Marina San Miguel

  • Liegeplätze
  • Tiefgang
  • 20 m
    Länge maximal
  • 9
    UKW Kanal
  • +922785124
    Telefon

Services and equipments

  • Strom am Kai
  • Wasser am Kai
  • Duschen
  • Toiletten
  • Treibstoff
  • Wlan am Kai

Die Meinung anderer Bootsfahrer (13 ratings)

Begrüßung
| 2.8/5
Sauberkeit
| 2.5/5
Service und Ausstattung
| 2.7/5
Geschäfte in der Nähe
| 2.5/5
Tourismus
| 2/5
  • Nastash
    Nastash ~ 15/03/2019
    dies irae | Segelboot ~ 9.9 m

    Guter Yachthafen und guter Service, ich bin ohne Buchung angekommen. 15 € für eine first32

    Bonne marina et bon service je suis arrivé sans réserver.15€ pour un first32

  • Vennec
    Vennec ~ 01/11/2019
    Pikou Panez | Segelboot ~ 10.5 m

    Niemand. Reagiert nicht auf Reservierungsanfragen. Antworten Sie nicht auf E-Mails. Zuhause bedauerlich. Trotz einer Reservierung vor 3 Wochen zu zweit platziert. Sanitär sehr durchschnittlich. Wifi Gebühr. Rahmen und Umgebung sehr hässlich. Gute Punkte: in der Nähe des Flughafens und gute Preise (20 € pro Tag)

    Nul. Ne repond pas aux demandes de reservation. Ne repond pas aux mails. Accueil déplorable. Placé à couple malgré une réservation faite il y a 3 semaines. Sanitaires très moyens. Wifi payant. Cadre et environnement très moches. Points positifs: proximité aéroport et bons tarifs (20€ par jour)

  • Alexandre
    Alexandre ~ 24/10/2019
    Daou Vreur | Segelboot ~ 12 m

    Hafen für Besucher gut gerüstet (einer der wenigen, die die Welt mit los gigantes uneingeschränkt mitnehmen). Aus Platzgründen haben wir noch zwei Nächte mit einem anderen Segelboot verbracht. Viel Wind strömt in den Hauptkanal des Hafens. Das Team in der Marina ist sehr freundlich, die sanitären Einrichtungen sind im Vergleich zu denen, die wir sonst auf dem Archipel gesehen haben, korrekt. Wäscherei und Schiff am Hafen. Für das große Auftanken können wir etwas höher nach Las Chafiras fahren. Die Leuchtturm-Bar serviert einen sehr guten Cocktail.

    Port bien équipé pour les visiteurs (un des seuls qui prennent du monde sans réservation avec los gigantes). Nous avons quand même passé deux nuits à couple avec un autre voilier par manque de place. Pas mal de vent qui s'engouffre dans le chenal principal du port. L'équipe de la marina est très sympathique, les sanitaires sont corrects par rapport à ce que l'on a pu voir ailleurs dans l'archipel. Laverie et ship sur le port. Pour les gros avitaillement on peut se rendre à las chafiras un peu plus haut. Le bar du phare sert de très bon cocktail.

See more comments >