Anse de Bertheaume 

3.3 (4 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Available
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Sand

Schutz vor Wind und Schwell

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Unavailable
  • Restaurants
    Unavailable
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Unavailable

Information on mooring buoys

  • +33 2 98 04 36 40
    Telefon
  • 9
    UKW Kanal
  • 12 m
    Länge maximal
  • Dauerhaft
  • Ja
    Besucherbojen
  • 450
    Anzahl an Bojen

Die Meinung anderer Bootsfahrer (4 ratings)

  • Martin en Lisa
    Martin en Lisa ~ 24/07/2020
    Marín | Segelboot ~ 14.35 m

    Schöner Ort. Bei wenig Wind und wenig Wellengang ist der schlechte Schutz kein Problem. Wir ankerten in 14 Metern (Flut) vor den Bouys. Sie müssen berücksichtigen, dass die Strömung viel stärker sein kann als der Wind. Wir mussten zweimal ankern, weil unser Anker das erste Mal nicht im Seetang hielt. Sie können Ihr Beiboot an der Rampe in Strandnähe abstellen. Nehmen Sie einen Kotflügel mit, um das Beiboot vor den Steinen zu schützen. Sehr schöner Küstenweg zum Leuchtturm von Pointe Saint Mathieu (8 km).

    Beautiful spot. When there’s little wind and little swell, the bad protection isn’t a problem. We anchored in 14 meter (high tide), before the bouys. You have to take into account that the current can be much stronger than the wind. We had to anchor twice because the first time our anchor didn’t hold in the seaweed. You can leave your dinghy at the ramp, near the beach. Take a fender with you to protect the dinghy from the stones. Very beautiful coastwalk to the lighthouse at Pointe Saint Mathieu (8 km).

  • Jacques ~ 12/08/2019
    Torr Penn | Motorboot ~ 6 m

    Schwere vorübergehende Boote haben die schlechte Angewohnheit, an scheinbar verfügbaren Ankerplätzen festzuhalten. Viele dieser Liegeplätze in der Bucht von Bertheaume sind "innovativ" (einfaches Festmacher-Nylon in einem starren PVC-Rohr, um die Gelder nicht durch Lumpen zu beschädigen, verpflichtet Marine Park of Iroise). Wenn ein schwerer Hausbesetzer an einem innovativen Liegeplatz festmacht, der für ein 400 kg schweres Boot wie meines geplant ist, fügt es Schaden zu. Hier ist, wie die Verankerung meines Kanus durch Druck ein Jahr und im folgenden Jahr durch Zugkraft bewegt wurde (so wurden Boote ein wenig später durch Schlagen sehr beschädigt). Vielen Dank an die Besucher für die freundliche Nutzung der Safes ... Digemer Mad!

    Des bateaux lourds de passage ont pris la mauvaise habitude de s'accrocher à des mouillages apparemment disponibles. Beaucoup de ces mouillages dans l'anse de Bertheaume sont "innovants" (simple amarre nylon dans un tuyau PVC rigide pour ne pas abîmer les fonds par ragage, Parc Marin d'Iroise oblige). Quand un squatter lourd s'amarre sur un mouillage innovant prévu pour un bateau de 400kg comme le mien cela fait du dégât. Voici comment le mouillage de mon canote à été cassé par pression une année et l'année suivante déplacé par traction (donc des bateaux ont été très abîmés un peu plus tard en se percutant). Donc merci aux visiteurs de bien vouloir utiliser les coffres... Digemer Mad !

  • Raphaël ~ 21/07/2017
    | Segelboot ~ 10.9 m

    freundlich Anker, der Hafen zu Hause und keine Infrastruktur für Nautiker. Der angekündigte Preis für die Nacht beträgt 6 €, aber niemand kümmert sich ... so 10 Tage ohne Lohn für unseren Anteil kleinen Ponton direkt am Strand, Wasser Helling, empfehle ich

    Mouillage sympathique, pas d’accueil du port et pas d’infrastructures pour les plaisanciers. Le tarif annoncé pour la nuit est de 6€ mais personne ne s’en préoccupe... donc 10 jours sans payer pour notre part Petit ponton sur la plage très pratique, cale de mise à l’eau, je recommande

See more comments >