Naxos 

3.8 (12 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Unavailable
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Sand

Schutz vor Wind und Schwell

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Available
  • Restaurants
    Available
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Unavailable

Die Meinung anderer Bootsfahrer (12 ratings)

  • Dylan
    Dylan ~ 22/07/2021
    SV Arianrhod | Segelboot ~ 11.7348 m

    Sie fügten Schwimmschnüre hinzu, während ich dort vor Anker lag. Ich habe sie buchstäblich direkt vor meinem Boot fallen lassen. Mein Anker lag 15 Meter auf der „falschen“ Seite der Leine. Musste kreativ werden, um meinen Anker wiederzufinden. Abgesehen von der Frustration der Schwimmleine gibt es keinen wirklich großartigen Ort, um Ihr Beiboot bei einem starken Nordwind zu verlassen, da es Ihr Beiboot in das Betondock bläst, es ist sehr abrasiv. Die Schwimmleine hat den Ankerplatz jetzt wahrscheinlich mehr als halbiert, was ziemlich bedauerlich ist. Weil es früher bei Bedarf vielleicht 10 Segelboote in Meltemi aufnehmen konnte. Chora ist schön, aber mit dem Fährhafen wird der Ankerplatz sehr schnell ermüdend. Der Ankerplatz ist für maximal 3-4 Tage gut. Wenn Sie die Insel für einen längeren Aufenthalt besuchen, empfehle ich Ihnen, sich einen anderen Ort zu suchen.

    They added swim line bouts while I was on anchor there. Literally dropped them right in front of my boat. My anchor was 15 meters on the “wrong” side of the line. Had to get creative for retrieving my anchor. Other than the frustration of the swim line, no real great place to leave your dinghy in a strong north wind because it will blow your dinghy into the concrete dock, it’s very abrasive. The swim line cuts the anchorage probably more than in half now which is quite unfortunate. Because it used to be able to hold maybe 10 sailboats in Meltemi if needed. Chora is nice but with the ferry terminal the anchorage gets tiring very quickly. Anchorage is good for maybe 3-4 days max. If you’re visiting the island for a longer stay then I recommend you find a different spot.

  • Julien ~ 11/07/2021
    Antalia | Segelboot ~ 12.6 m

    Sehr gut für einen Besuch in Naxos. Gut haltender Sandboden. Durch starken Meltem (wir hatten 30kts Böen bei 35) sind wir zwar vor dem Wellengang aber nicht vor dem Wind geschützt, jedoch machen ein Restswell und die Fährwellen das Anlegen unangenehm aber ungefährlich. Sportlich kann dagegen das Entladen im Nebengebäude am kleinen Strand sein.

    Tres bien pour visiter naxos. Fond de sable de bonne tenue. Par fort meltem (nous avons eu 30kts rafales a 35 ) on est protégé de la houle mais pas du vent cependant une houle résiduelle et les vagues de ferry rendent le mouillage inconfortable mais pas dangereux. En revanche le débarquement en annexe sur la petite plage peut-être sportif.

  • Laure
    Laure ~ 08/07/2021
    Diwall | Segelboot ~ 12.37 m

    Sehr gut geschützt. Wenn möglich, gehen Sie so weit wie möglich hinein, da die Fähre beim Wenden Wellen erzeugt.

    Très bien protégé. Si possible, rentrer le plus possible car le ferry, en faisant demi tour, créé de la vague.

See more comments >

Ports and regions around Naxos