Nikouria Beach 

4.7 (7 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Unavailable
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Sand

  • Algen

  • Schlamm

Schutz vor Wind und Schwell

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Available
  • Restaurants
    Unavailable
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Unavailable

Die Meinung anderer Bootsfahrer (7 ratings)

  • Uli ~ 17/10/2020
    Kiruli | Segelboot ~ 11 m

    Ein wirklich schöner und gut geschützter Ankerplatz. Allerdings ohne jede Infrastruktur (die Strandbar war Mitte Oktober geschlossen). Sehr guter Ankerhalt auf Sand-/Schlammgrund. Unhaltbar bei mehr als 20 kn Wind aus Ost oder Südost - dann verursacht der Seewind erhebliche Welle! Die Passage zwischen Amorgos und der kleinen Insel ist problemlos möglich - wie ein anderer hier schon schrieb: Einfach der Navigationssoftware folgen!

    Ein wirklich schöner und gut geschützter Ankerplatz. Allerdings ohne jede Infrastruktur (die Strandbar war Mitte Oktober geschlossen). Sehr guter Ankerhalt auf Sand-/Schlammgrund. Unhaltbar bei mehr als 20 kn Wind aus Ost oder Südost - dann verursacht der Seewind erhebliche Welle! Die Passage zwischen Amorgos und der kleinen Insel ist problemlos möglich - wie ein anderer hier schon schrieb: Einfach der Navigationssoftware folgen!

  • Anthony
    Anthony ~ 05/10/2020
    Boomerang | Segelboot ~ 13.97 m

    Wenn Sie es im Sand halten, ist das Wasser sehr klar und so leicht zu jagen. Wir ankerten in 4m in Strandnähe, von allen Seiten geschützt. Es gibt einen kleinen Strand, zu dem man mit dem Beiboot fahren kann, aber wie die meisten Inseln hier ist er ziemlich baronisch und felsig. Die kleine Lücke zwischen der Insel und dem Festland ist passierbar, wenn Sie dem Plotter folgen. Wir sind mit 3,5 m Tiefe im Zickzack durchgefahren, das klare Wasser macht es leicht, bei Tageslicht zu sehen.

    Good holding in sand once you find it, the water is very clear so easy to hunt around. We anchored in 4m close to the beach, protected from all sides. There is a small beach you can dinghy to but like most islands around here it is quite baron and rocky. The small gap between the island and the mainland is passable if you follow the plotter. We zig zagged through with 3.5m depth, the clear water makes it easy to see in the daylight.

  • Philippe
    Philippe ~ 03/10/2020
    HERMES | Motorboot ~ 17.22 m

    Sie müssen nah genug am Strand sein, um eine Tiefe von 5 m zu haben. Der Schutz vor Südwinden ist relativ. Abgehacktes Wasser, aber keine Dünung. Schlammiger Sandboden mit gutem Halt. Der Strand ist in diesen Tagen von Covid verlassen, und der kleine Holzponton ist zerbrochen, was es unmöglich macht, mit trockenen Füßen auf trockenem Land zu landen. Außer der Kapelle auf dem Hügel gibt es nichts!

    Il faut s'approcher assez près de la plage pour avoir une profondeur de 5 m. La protection contre les vents du sud est relative. Du clapot, mais pas de houle. Fond de sable vaseux avec une bonne tenue. La plage est abandonnée en ces jours de Covid, et le petit ponton en bois est cassé, ce qui rend impossible de débarquer sur la terre ferme avec les pieds secs. A part la chapelle sur la colline, il n'y a rien!

See more comments >

Ports and regions around Nikouria Beach