Orangstad Bay 

3.5 (2 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Unavailable
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Sand

Schutz vor Wind und Schwell

76% — Protection score
Cloudy
27°C
28.5°C
Wind
  • Speed : 15 knots
  • East (110°)
Swell
  • Height : 1 m
  • North East (46°)

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Available
  • Restaurants
    Available
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Available

Die Meinung anderer Bootsfahrer (2 ratings)

  • Kevin — 27/06/2019
    S/V Southern Charm | Segelboot — 15.36 m

    Während wir unseren Aufenthalt in Statia genossen haben und die Bucht viel glatter ist als Sabas Südseite, erfordern die Annehmlichkeiten der Stadt eine Taxifahrt, da sie alle auf der Spitze des Hügels in der Stadt liegen. Der Halt im Ankerplatz war gut, alles Sand. Leicht lebhaft, aber nicht unangenehm. Die Zollabfertigung war recht einfach, aber es dauerte ungefähr 45 Minuten, bis der Check-in und die Abfertigung für den nächsten Tag abgeschlossen waren. Das Zollamt ist ein temporäres Metallgebäude im Wellenbrecher, das deutlich gekennzeichnet und leicht zu finden ist, wenn Sie sich dem Beibootsteg nähern. Die Kosten betrugen 45 US-Dollar für 6 von uns mit einem 46-Zoll-Katamaran. Das Lebensmittelgeschäft war gut bestückt. Die Einheimischen waren alle sehr freundlich. Unser Taxifahrer, Renee, war großartig und wir empfehlen dringend, ihn für eine Fahrt anzurufen +599 318 4383, sagen Sie ihm, dass Kevin Sie für 50% Rabatt geschickt hat. Wir bezahlten 30 Dollar Hin- und Rückfahrt für alle 6 plus Lebensmittel.

    While we enjoyed our stay in Statia and the bay is much smoother than Saba’s south side the town amenities require a taxi ride as they are all on the top of the hill in town. The holding in the anchorage was good, all sand. Slightly rolly but not uncomfortable. The customs process was fairly easy but took about 45 minutes to get checked in and cleared out for the next day. Customs office is a temporary metal building inside the breakwater which is clearly labeled and easy to find as you approach the dinghy dock. The cost was $45 for 6 of us on a 46’ catamaran. The grocery store was well stocked. The locals were all very friendly. Our taxi driver , Renee, was great and we highly recommend calling him for a ride +599 318 4383, tell him Kevin sent you for a 50% discount. We paid $30 round trip for all 6 of us plus groceries.

  • Christine — 10/04/2019
    Feliz | Segelboot — 12.6 m

    Insel außerhalb der Zeit (am Fuße einer Klippe). Kleines nettes Dorf mit Restaurants, Bäckerei, Supermärkten und Ponton als Nebengebäude. Verpassen Sie nicht das Scubaquadive Center. Schöner Tauchgang auf dem Wrack Charles Brown. Sehr klares Wasser und schöner Hintergrund. Sehr wenige Boote vor Anker.

    Île hors du temps (au pied d'une falaise). Petit village sympa avec restaurants, boulangerie, supermarchés et ponton pour annexe. Ne ratez pas le club de plongée Scubaquadive Center. Belle plongée sur l'épave Charles Brown. Eau très claire et beau fond. Très peu de bateaux au mouillage.