Otok Zut 

2.5 (4 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Available
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Sand

  • Steine

Schutz vor Wind und Schwell

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Unavailable
  • Restaurants
    Available
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Unavailable

Information on mooring buoys

  • Telefon
  • UKW Kanal
  • Länge maximal
  • Saisonbedingt
  • Ja
    Besucherbojen
  • 10
    Anzahl an Bojen

Die Meinung anderer Bootsfahrer (4 ratings)

  • Mauro ~ 22/07/2021

    Konoba Trabakul: Ich war in der Bucht und ging hinunter, um etwas zu trinken. Als ich nach der Rechnung fragte, sagten sie mir, ich würde mit dem Abendessen bezahlen. Als mir klar wurde, dass ich nicht zu Abend essen würde, berechneten sie mir 65 Kuna für 0,33 Bier und 0,5 Wasser

    Konoba Trabakul : Ero in baia e sono sceso per un bere qualcosa. Quando ho chiesto il conto mi hanno detto che avrei pagato assieme alla cena. Capito che non avrei cenato, mi hanno fatto pagare 65 kune per una birra da 0.33 e un acqua da 0.5

  • Greg
    Greg ~ 05/07/2021
    charlie | Segelboot ~ 9.99 m

    Trabakul-Bucht Schöne kleine Bucht, um anzuhalten und gut zu Abend zu essen. Mehrere Stellen zum Befestigen an der Boje. Sauberes Wasser und schönes Restaurant mit angrenzendem Markt.

    Trabakul bay Nice little bay to stop and have nice dinner. Several places to attach to buoy. Clean water and nice restaurant with an adjacent market.

  • fabio ~ 17/06/2021
    Tina | Segelboot ~ 16 m

    Sehr einladender Ort mit zuvorkommendem und freundlichem Personal, wunderbarer Aussicht, Fisch- und Fleischmenüs. Fisch (Wolfsbarsch, Tintenfisch, Scampi und Thunfisch) mit Sorgfalt zubereitet und serviert. Vielleicht ein bisschen lang, aber immer noch eine angenehme Wartezeit. Ausgezeichneter und preiswerter Hausweißwein. Am Ende gaben sieben je 45 Euro aus. Plus eine kostenlose Boje für den Abend

    Locale molto accogliente con personale cortese e gentile, vista stupenda, menù di pesce e di carne. Pesce (branzino, calamari, scampi e tonno) cucinato e servito con cura. Forse tempi un po' lunghi ma comunque piacevole attesa. Vino bianco della casa ottimo e poco costoso. Alla fine in sette si è speso 45 euro a testa. In più gavitello in omaggio per la sera

See more comments >