Rada di Portoferraio 

3.7 (29 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Available
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Schlamm

  • Sand

Schutz vor Wind und Schwell

100% — Protection score
Sunny
15.6°C
0°C
Wind
  • Speed : 22 knots
  • West (286°)
Swell
  • Height : 1.2 m
  • West (269°)

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Available
  • Restaurants
    Available
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Available

Information on mooring buoys

  • +39 348 260 9849
    Telefon
  • 9
    UKW Kanal
  • 11.85 m
    Länge maximal
  • Dauerhaft
  • Nein
    Besucherbojen
  • 31
    Anzahl an Bojen

Die Meinung anderer Bootsfahrer (29 ratings)

  • Daniel
    Daniel — 09/07/2018
    IMAGINE | Segelboot — 11.99 m

    Ein wesentlicher Liegeplatz, um die Stadt zu besuchen. Die Bewohner sind sehr zuvorkommend. Vergessen Sie nicht das Napoleon Museum, das während seines "Aufenthalts" viel für die Insel in öffentlichen Werken getan hat. Auf der anderen Seite, ist der Ankerplatz sehr schwierig zu sehen, unbequem mit dem Gehen und Gehen der Fähren den ganzen Tag Nähe eines Supermarktes Coop. Das Wasser ist sehr dreckig, was meiner Meinung nach Schwimmen verboten. Vase Hintergrund. Über 20 Knoten Gefahr des Strömungsabrisses. Bei starkem Wind ist es besser, eine Boje auf dem Grund des Hafens zu behalten. Tel: 393482609849. Wenn Sie mehrere Tage bleiben, nehmen Sie den Bus (nicht teuer), der Sie zum Fuß einer Seilbahn bringt, die Sie mit einem 360-Grad-Blick auf die Spitze der Insel bringt. Toller Besuch!

    Mouillage incontournable pour visiter la ville. Les habitants sont très courtois. Ne pas oublier le musée Napoléon qui a fait beaucoup pour l’île en travaux publics pendant son "séjour" . En revanche le mouillage est très rouleur voir inconfortable avec le va et vient des ferrys toutes la journée Proximité d’un super marché coop. L’eau est très sale ce qui a mon avis interdit la baignade. Fond de vase. Au dessus de 20 nds risque de décrochage . Par fort vent mieux vaut retenir une bouée payante au fond de la rade. Tel: 393482609849. Si vous restez plusieurs jours, prenez le bus (pas cher) qui vous amène au pied d’un téléphérique qui vous conduit au sommet de l’île avec une vue à 360 degrés. Super visite !

  • Luca
    Luca — 25/08/2015
    falaná | Segelboot — 12.5 m

    Boden nicht sehr kompakt, ideal bei gutem Wetter. Letzte Nacht im Hafen mit 20 Knoten: Es war notwendig, Kette für 6 Längen der Kulisse zu geben.

    Fondale poco tenitore, ideale con buona meteo. Passato notte in rada con 20 nodi: è stato necessario dare catena per 6 lunghezze del fondale.

  • Jean-Pierre
    Jean-Pierre — 13/08/2017
    Umiak | Motorboot — 13.16 m

    Anchorage von Annehmlichkeiten nach Portoferraio zu gehen, aber nicht sehr freundlich

    Mouillage de commodités pour aller à Portoferraio mais pas très sympathique

See more comments >