Setting point 

4 (2 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Available
  • Anelegen am Ufer
    Unavailable
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Sand

Schutz vor Wind und Schwell

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Available
  • Restaurants
    Available
  • Wasser
    Unavailable
  • Steeg
    Available

Information on mooring buoys

  • Telefon
  • UKW Kanal
  • Länge maximal
  • Saisonbedingt
  • Ja
    Besucherbojen
  • Anzahl an Bojen

Die Meinung anderer Bootsfahrer (2 ratings)

  • Jean Michel
    Jean Michel ~ 06/12/2019
    VIFLO II | Segelboot ~ 11.6 m

    Ich bestätige, dass sich der Boden zwischen 2 und 3 m am Beginn der Bojenzone befindet. Beachten Sie die seitlichen Markierungen, um zur Verankerung zu gelangen. Biegen Sie nach dem ersten Rot nach Steuerbord ab, und biegen Sie dann nach dem zweiten Grün ab, um in den Bereich zu gelangen.

    Je confirme que le fond est entre 2 et 3 m au début de la zone des bouées. Bien respecter le balisage latéral pour arriver au mouillage. Virer à tribord après la première rouge puis tourner la deuxième verte pour arriver sur la zone.

  • Damien ~ 31/03/2019
    Ti'Cata | Segelboot ~ 10.98 m

    Anlegeplatz ok, aber auf die Bodentiefe achten, besonders im unteren Teil des Anlegeplatzes, in Richtung Westen (ich hatte Fuß, wo ich nass war, etwa 1,50 / 1,60 m). Viele Bojen sind vorhanden, aber auch Ankerplätze. Bei einem Südostwind F4 ist der Ankerplatz relativ geschützt (aber ein kleines Häckchen steigt).

    Mouillage ok, mais attention à la profondeur des fonds surtout dans le fond du mouillage, vers l’Ouest (j’avais pied là où j’ai mouillé, soit environ 1.50/1.60m). Nombreuses bouées disponibles mais aussi des endroits pour mouiller à l’ancre. Présent lors d’un vent sud-est F4, le mouillage reste relativement protégé (mais un petit clapot se lève).