Vourkari 

3.9 (19 ratings)

Characteristics

  • Anker
    Erlaubt
  • Boje zum anlegen
    Unavailable
  • Anelegen am Ufer
    Available
  • Landleinen
    Not necessary

Meeresgrund

  • Sand

  • Schlamm

Schutz vor Wind und Schwell

Per Beiboot erreichbar

  • Strand
    Available
  • Restaurants
    Available
  • Wasser
    Available
  • Steeg
    Available

Information on the quay

  • Available
    Elektrizität
  • Available
    Wasser
  • Kostenlos

Die Meinung anderer Bootsfahrer (19 ratings)

  • Katherine écrit, Mais Patrick est le seul maître à bord après Dieu ~ 01/10/2020
    Taravel | Segelboot ~ 10.85 m

    Friedlicher Ankerplatz trotz Straße. Nicht wenige Boote auf einer Boje. Basis manchmal schlecht gehalten: Posidonie und weicher Schlamm.

    Mouillage paisible malgré la route. Pas mal de bateaux sur bouée. Fond parfois de mauvaise tenue: posidonie et vase molle.

  • Eduardo Jimenez ~ 28/08/2020
    Ishbel | Segelboot ~ 13.89 m

    Seetang, Schlamm und Sandboden. Guter Halt. Aufmerksamkeit auf die Bojen, die das Borneo begrenzen können. Bus nach Chora in sofortigem Signal zu Fischerbooten und Containern. Es gibt die Zeit des Aufstiegs und Abfalls. Sehr zu empfehlen und mit einem anderen Charakter als andere Chorras der Kykladen. Es gibt auch Liegeplätze am Dock. Wir waren verankert

    Fondo de alga, lodo y arena. Buen agarre. Atención a las boyas que pueden limitar el borneo. Bus a la Chora en señal inmediata a barcas de pesca y contenedores. Allí está el horario de subida y bajada. Muy recomendable y con carácter distinto a otras chorras de las Cicladas. Hay también amarre en muelle. Nosotros estuvimos fondeados

  • Cina ~ 22/08/2020

    Anker in der Bucht sehr gut gehalten! ABER- ständig Charterboote mit denen man sich ärgert-die keinen Abstand halten-obwohl genug Platz !!!! Musik laut aus den Bars! Ständig ein Schwell!

    Anker in der Bucht sehr gut gehalten! ABER- ständig Charterboote mit denen man sich ärgert-die keinen Abstand halten-obwohl genug Platz !!!! Musik laut aus den Bars! Ständig ein Schwell!

See more comments >