Corinth harbour 

2.9 (9 ratings)

About Corinth harbour

  • Liegeplätze
  • 2.9 m
    Tiefgang
  • 20 m
    Länge maximal
  • UKW Kanal
  • Telefon

Services and equipments

  • Strom am Kai
  • Wasser am Kai
  • Duschen
  • Toiletten
  • Treibstoff
  • Wlan am Kai

Die Meinung anderer Bootsfahrer (9 ratings)

Begrüßung
| 2.7/5
Sauberkeit
| 2.3/5
Service und Ausstattung
| 1.8/5
Geschäfte in der Nähe
| 4.2/5
Tourismus
| 3.3/5
  • Michel
    Michel ~ 06/10/2020
    BELLISA | Segelboot ~ 12.77 m

    Die einzigen Liegeplätze sind die Longside-Liegeplätze am Ende des Pontons nördlich des Yachthafens. Zwei Pontons, also zwei Plätze! (siehe Foto). Georges kommt, um einige Informationen zu geben. Wasser vorhanden, kein Strom. 10 € pro Nacht. Eine Mietflottille besetzt die Plätze an den Festmacherleinen. Gute Nebensaison-Alternative vor dem Überqueren des Kanals.

    Les seules possibilités d'amarrage sont les places longside en extrémité de ponton, au nord de la marina. Deux pontons, donc deux places ! (cf photo). Georges vient donner quelques informations. Eau à disposition, pas d’électricité. 10€ la nuit. Une flottille de location occupe les places sur pendilles. Bonne alternative hors saison avant de traverser le canal.

  • Jeroen
    Jeroen ~ 30/08/2020
    Cooky | Segelboot ~ 13 m

    Beachten Sie, dass es in dieser Marina eine kleine Flut gibt. Ca. 30 bis 40 cm. Wenn Sie am Betonpier anlegen, haben Sie nur 2 Meter Tiefe. Wo ist George, als du ihn gebraucht hast ;-) Der Yachthafen ist mit Bojen übersät, und die schwimmenden Pfeiler werden sehr ineffizient genutzt, sodass Sie kaum Platz zum Navigieren und Festmachen Ihres Bootes haben. Das heißt nicht, dass es unmöglich ist, aber es hätte viel einfacher sein können, wenn man ein wenig organisiert wäre.

    Note there is a little tide in this Marina. Approximately 30 to 40 cm. Mooring to the concrete pier alongside leaves you just with 2 meters depth. Where is George when you needed him ;-) Marina is scattered with mooring Buoys and the floating piers are used very inefficiently leaving you with hardly any space to navigate and mooring your boat. Not saying it’s impossible but it could have been a lot easier when organized a little.

  • Vic
    Vic ~ 05/08/2020
    Aquamarina | Segelboot ~ 12.5 m

    Wir haben eine Nacht im Hafen verbracht. Wir haben auch die Bekanntschaft des betrunkenen George gemacht. Er ist wirklich chaotisch und man sollte nicht allen Informationen trauen. Aber: er hat beim festmachen geholfen und er hat uns gezeigt, wo wir festmachen können, weil doch einige Fixplatze vergeben sind. Wir haben ihm ein Bier als Trinkgeld angeboten- das hat er gern genommen. Ansonsten war es ein sehr lauter Hafen: Autos, Motorräder, Hundegebell, Musik.

    Wir haben eine Nacht im Hafen verbracht. Wir haben auch die Bekanntschaft des betrunkenen George gemacht. Er ist wirklich chaotisch und man sollte nicht allen Informationen trauen. Aber: er hat beim festmachen geholfen und er hat uns gezeigt, wo wir festmachen können, weil doch einige Fixplatze vergeben sind. Wir haben ihm ein Bier als Trinkgeld angeboten- das hat er gern genommen. Ansonsten war es ein sehr lauter Hafen: Autos, Motorräder, Hundegebell, Musik.

See more comments >