La Rochelle - Port des Minimes 

4.4 (13 ratings)

About La Rochelle - Port des Minimes

  • 5100
    Liegeplätze
  • 5 m
    Tiefgang
  • 50 m
    Länge maximal
  • 9
    UKW Kanal
  • +33 5 46 44 41 20
    Telefon

Services and equipments

  • Strom am Kai
  • Wasser am Kai
  • Duschen
  • Toiletten
  • Treibstoff
  • Wlan am Kai

Die Meinung anderer Bootsfahrer (13 ratings)

Begrüßung
| 4.2/5
Sauberkeit
| 4.3/5
Service und Ausstattung
| 4.5/5
Geschäfte in der Nähe
| 4.1/5
Tourismus
| 4.7/5
  • Rikki-Maria & Chris
    Rikki-Maria & Chris ~ 26/07/2019
    Hecuba | Segelboot ~ 14 m

    Der größte Yachthafen dieser Seite von Texas. Angekommen an der Tankstelle, wo es dunkel wurde, ließen sie uns dort übernachten. Am Morgen führten sie uns zu einem anderen Liegeplatz im neuen Teil, der fabelhaft war. Fahrrad erforderlich, um überall hin zu kommen, da es so groß ist. Restaurants in der Nähe unseres Liegeplatzes, wo wir nur Kaffee getrunken haben. Tolle Touristenstadt mit so viel zu sehen. Habe einen Bus nach Isle de Rei erwischt. Langer Fußweg zur U-Bahn Station. Kann gelbe Fahrräder mieten, um herumzukommen. Liebte das Alte und das Neue von La Rochelle.

    The biggest marina this side of Texas. Arrived at the fuel berth getting on dark, so they let us stay there for the night. In the morning they led us to another berth in the new part which was fabulous. Bike required to get anywhere as it's so huge. Restaurants close to our berth tho we only had coffee up there. Great tourist city with so much to see. Caught a bus to Isle de Rei. Long walk to the metro station. Can hire yellow bikes to get around. Loved the old and the new of La Rochelle.

  • Henri
    Henri ~ 27/06/2019
    Coeur de Chauffe 3 | Segelboot ~ 10 m

    Seit Beginn der Saison 2019 ist das Duschen kostenlos

    Depuis le début de la saison 2019, les douches sont gratuites

  • Gerard ~ 10/07/2017
    piao bo | Segelboot ~ 10.4 m

    Die heiße Dusche zu bezahlen ist ziemlich gemein. Besucher-WCs werden von Wohnmobilen und Messegeländen besetzt.

    Devoir payer la douche chaude est assez mesquin. Les sanitaires visiteurs sont squattés par les camping cars et les forains.

See more comments >