Marina di Brindisi 

3.2 (12 ratings)

About Marina di Brindisi

  • 645
    Liegeplätze
  • 11 m
    Tiefgang
  • 45 m
    Länge maximal
  • 8
    UKW Kanal
  • +39 0831 411516
    Telefon

Die neue Marina, modern, sicher und gut ausgestattet, befindet sich in einer besonders attraktiven Kurve im großen Hafen von Brindisi, der von der Halbinsel Forte a Mare, einem majestätischen Monumentalkomplex aus dem 15. Jahrhundert, sehr gut geschützt wird. Rund um den Platz, das wahre Herz der Marina, gibt es die kommerziellen Aktivitäten, die Bar und das Restaurant, den Yachtclub und andere Aktivitäten. Die Slipanlage mit dem großen Platz und die Lager für Lagerung und technische Unterstützung vervollständigen die Dienstleistungen der Struktur. Die geografische Lage der Marina di Brindisi ist besonders interessant und die Navigation weist keine besonderen Gefahren auf. Schließlich gehört das Meer zu den schönsten und fischreichsten im Mittelmeerraum. Die Marina di Brindisi ist auch die natürliche Basis für neue Kreuzfahrten auf den Routen, die zu den berühmtesten Zielen in Kroatien, Griechenland, bis zur Entdeckung der Küsten Montenegros und Albaniens führen. Die küstennahen italienischen Alternativen (Otranto, Santa Marina di Leuca, Gallipoli und das gesamte ionische Apulien) sind weniger anspruchsvoll, aber äußerst suggestiv. Wenn das Meer viel zu bieten hat, ist die Gegend nicht anders: Sie können auch Kurz-, Mittel- und Langstrecken wählen und dabei immer das Vergnügen einer Umgebung genießen, die reich an Landschafts-, Architektur-, Speise- und Weinvorschlägen ist. Die Stadt war schon immer ein Verbindungspunkt zu sehr unterschiedlichen Völkern, Kulturen und Traditionen, und die Marina di Brindisi ist bis heute wie ein Schmelztiegel mit tausend Schattierungen und einer Verflechtung von Kultur, Farben und Geschichte. ZUGRIFF: Alle Einheiten, die für den Hafen bestimmt sind, müssen mindestens 30 Minuten im Voraus über vhf ch Kontakt aufnehmen. 08 und 16 die Richtung des Hafens, in der die voraussichtliche Ankunftszeit, der Typ der Einheit, der Name und die Nationalität des Schiffes, die Herkunft und der Tiefgang angegeben sind. Alle Einheiten, die die Docks des Hafens verlassen, haben Vorrang vor den Einheiten, die im Evolutionsbecken warten müssen. Der Zugang erfolgt zwischen dem Staudamm Forte a Mare und dem Staudamm Costa Morena (Eingang zum mittleren Hafen).

Harbour office

Période ~ 01/01 - 31/12
Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
12h00-20h00 09h00-12h30
15h30-18h00
09h00-12h30
15h30-18h00
09h00-12h30
15h30-18h00
09h00-12h30
15h30-18h00
09h00-12h30
15h30-18h00
09h00-12h30
15h30-18h00

Services and equipments

  • Strom am Kai
  • Wasser am Kai
    Included in the price
  • Duschen
  • Toiletten
  • Treibstoff
    Payment by card available
  • Abwasseraufbereitung
    Not available
  • Wlan am Kai
    Free
  • Startrampe
    Not available
  • Recycling
  • Fahrräder
    Not available
  • Autovermietung
  • Video-Überwachung
  • Nachtwächter
  • Wäscherei
  • Blockeis
    Not available
  • Schiffshändler
  • Zollabfertigungsstelle
  • Hebekran
    Not available
See more equipments >

Die Meinung anderer Bootsfahrer (12 ratings)

Begrüßung
| 3.3/5
Sauberkeit
| 4.2/5
Service und Ausstattung
| 3.4/5
Geschäfte in der Nähe
| 2.2/5
Tourismus
| 2.8/5
  • Bernard ~ 16/09/2020
    Les Minous | Segelboot ~ 11.97 m
    Meinung geprüft

    Der Yachthafen ist etwas alt, aber gut gepflegt (sehr saubere Fülle an Toiletten, Behältern, ...). Obwohl die Marina bei weitem nicht voll ist, war es für die Ormggiatori schwierig, einen Ort zu finden, an dem Festmacher und Ringe in gutem Zustand sind. Die Mitarbeiter sind in der Regel hilfsbereit und kompetent. Beachten Sie, dass in der Marina ein angenehmes Restaurant und die Möglichkeit, ein Auto zu einem vernünftigen Preis zu mieten, um die Umgebung zu besuchen: Lecce, das Itria-Tal.

    La marina est un peu ancienne mais bien tenue ( sanitaires pléthoriques très propres, poubelles, ...). Bien que la Marina soit loin d’être pleine il a été difficile à l’ormeggiatori de trouver une place où pendilles et anneaux soient en bon état. Le personnel est en général serviable et compétent. A noter, dans la Marina, un restaurant agréable et la facilité pour louer une voiture à un prix raisonnable pour visiter les alentours : Lecce, la vallée d’Itria.

  • Ruben
    Ruben ~ 11/09/2020
    Benko | Segelboot ~ 11.75 m

    Netter Hafen. Hauptsächlich Eignerboote. Günstiger Preis (34 € für 12m) nette Marineros und Marina Büro. Gutes Wifi und saubere sanitäre Anlagen. In der direkten Umgebung gibt es nicht viel. Ein kleiner Mini-Market und ein Fischerei Geschäft. An der Hauptstraße gibt es einen guten Bäcker „Non Solo Pane“. Anlegen mit Mooring. Bus und Taxi fahren nach Brindisi vom Hafen aus.

    Netter Hafen. Hauptsächlich Eignerboote. Günstiger Preis (34 € für 12m) nette Marineros und Marina Büro. Gutes Wifi und saubere sanitäre Anlagen. In der direkten Umgebung gibt es nicht viel. Ein kleiner Mini-Market und ein Fischerei Geschäft. An der Hauptstraße gibt es einen guten Bäcker „Non Solo Pane“. Anlegen mit Mooring. Bus und Taxi fahren nach Brindisi vom Hafen aus.

  • Dario ~ 21/12/2019
    maniman | Motorboot ~ 14 m

    Die Marina hat alles, was Sie erwarten. Sehr sicherer Liegeplatz bei allen Wetterbedingungen. Besseres WiFi

    Il Marina ha tutto quello che ti aspetti. ormeggio sicurissimo con ogni condizione meteo Marina. Migliorabile wifi

See more comments >

Tourismus

Aeroporto Brindisi

Brindisi, BR, Italia
Website

Salento

Alberobello, BA, Italia
Website

Brindisi

Brindisi, BR, Italia
Website