Marina Sitia 

3.4 (7 ratings)

About Marina Sitia

  • 30
    Liegeplätze
  • Tiefgang
  • Länge maximal
  • UKW Kanal
  • Telefon

Services and equipments

  • Strom am Kai
  • Wasser am Kai

Die Meinung anderer Bootsfahrer (7 ratings)

Begrüßung
| 3/5
Sauberkeit
| 3/5
Service und Ausstattung
| 3/5
Geschäfte in der Nähe
| 4.4/5
Tourismus
| 3.7/5
  • Bdk ~ 30/08/2020
    Discovery | Segelboot ~ 12.95 m

    Sehr großer und sicherer Hafen. Viele lokale Fischerboote nehmen alle Orte am Süd- und Nordkai ein. Kein Hafenmeister, keine Regelung Es gibt einen Platz nur für 2-3 Boote, die an Bord geblieben sind. Keine Steuern, kein Strom, nur Wasser Gutes Restaurant und Bars an Land

    Very big and safety harbour. A lot of local fishing boat take all the places on south and north quay. No harbour master , no any regulation There is a place just for 2-3 boats , stayed on board. No taxes, no electricity, just water Good restaurant and bars ashore

  • Jean Michel
    Jean Michel ~ 24/08/2020
    VIFLO II | Segelboot ~ 11.6 m

    Dieser Port ist nicht frei. Wir wurden von der Küstenwache überprüft, die uns bat, zum Rathaus zu gehen, um den Platz zu bezahlen (6 € für 11m50). Mehrere Wasser- und Stromterminals funktionieren nicht mehr.

    Ce port n’est pas gratuit. Nous avons été contrôlés par les gardes côtes qui nous ont demandé de passer à la mairie pour payer la place (6€ pour 11m50). Plusieurs bornes d’eau et d’électricité ne marche plus.

  • Cheryl
    Cheryl ~ 04/10/2019
    Serenity Now | Segelboot ~ 13.8 m

    Festgemachte Seite an der Kaimauer. Seien Sie sehr vorsichtig, einige große schwarze Reifen haben Ketten und wir haben den Gelcoat an der Seite unseres Bootsliegeplatzes gekratzt. Sehr herausfordernder windiger Aufenthalt, die besten geschützten Plätze werden von lokalen Fischerbooten eingenommen. Viele gute Restaurants säumen den Hafen. Bestellte einen Minitanker an der EKO-Tankstelle, um Kraftstoff an den Kai zu liefern.

    Moored side to on the quay wall. Be very careful, some big black tyres have chains on them and we scratched the gelcoat on the side of our boat mooring. Very challenging windy stay, the best sheltered spots are taken by local fishing boats. Lots of great restaurants line the harbour. Ordered a mini-tanker from the EKO petrol station to deliver fuel to the quay.

See more comments >