Napflio 

2.6 (8 ratings)

About Napflio

  • 40
    Liegeplätze
  • 7 m
    Tiefgang
  • Länge maximal
  • UKW Kanal
  • Telefon

Services and equipments

  • Strom am Kai
  • Wasser am Kai

Die Meinung anderer Bootsfahrer (8 ratings)

Begrüßung
| 1.9/5
Sauberkeit
| 2/5
Service und Ausstattung
| 1.4/5
Geschäfte in der Nähe
| 3.8/5
Tourismus
| 3.9/5
  • Gilles ~ 04/10/2019
    Numéro huit | Segelboot ~ 17 m

    Viele Dinge, die zuvor gesagt wurden, sind wahr. Mit Ausnahme der Person, die die Anlegestellen macht (Harris). Er war sehr nett, gab uns viele Informationen über die Website und ihre Möglichkeiten und dient sogar als "Concierge-Service": Gas, Diesel, Supermarkt-Lieferung, Wäscheservice, Taxi. All dies für 10 € mit Quittung und Lächeln !!!

    Beaucoup de choses dites précédemment son vrais. Excepté concernant la personne prenant les amarres (Harris). Il a été très sympa, nous a fourni beaucoup d’infos sur le site et ses possibilités et à même fait office de « service conciergerie »: gaz, gasoil, livraison super marché, service laundry, taxi. Tout cela pour 10€ avec reçu et sourire !!!

  • Richard ~ 20/09/2019
    Tyven | Segelboot ~ 9.5 m

    Vermeiden Sie es, im Hafen festzumachen. Unangenehmer, beleidigender und unfreundlicher "Linienrichter" wird versuchen, Sie von 10 Euro zu befreien, um Ihre Linie zu übernehmen. Er wird es wahrscheinlich fallen lassen, da er keine Ahnung hat. Ihm zufolge dürfen Segler anderen nicht dabei helfen, gefesselt zu werden, was ich in Griechenland noch nie gehört habe, und wenn er dazu aufgefordert wird, wird er Ihnen mitteilen, dass er die Hafenpolizei holen wird. Wenn der Bürgermeister oder die Hafenbehörde von Nafplion diese Überprüfung liest, wird möglicherweise erneut geprüft, ob dies tatsächlich ein lokales Gesetz ist. Die Community der Yachten-Leute auf der ganzen Welt hat sich immer gegenseitig geholfen und einen Ort zu besuchen, an dem dies anscheinend nicht erlaubt ist, ist einer der Gründe, warum wir nicht zurückkehren werden. Außerdem stinkt der Ort nach Kanalisation, es gibt keine Einrichtungen (Strom oder Wasser am Kai). Eine Schande, denn die Stadt ist lebendig und die Festung auf dem Hügel ist großartig. Zukünftige Besuche finden statt, indem Sie in der angrenzenden Bucht ankern, den Küstenweg entlang in die Stadt laufen oder die Stufen zur Festung hinaufsteigen.

    Avoid mooring at the port. Unpleasant, officious and unfriendly “linesman” will attempt to scalp you out of 10 euros to take your line. He will likely drop it as he doesn’t have a clue. According to him, yachtsmen are not permitted to help others get tied up, something I’ve never heard anywhere in Greece and when challenged he will tell you he’ll get the port police. If the Nafplion mayor or port authority read this review, perhaps they’d reconsider if this is actually a local law. The community of yachts people world wide have always helped one another and to visit a place where this is seemingly not allowed is one of the reasons we will not return. Additionally, the place stinks of sewers, has no facilities (electric or water on the quay). A shame because the city is vibrant and the fort on top of the hill is magnificent. Future visits will be made by anchoring in the adjacent bay and walking along the coastal path to the city, or climbing the steps to the fort.

  • Sophie
    Sophie ~ 23/07/2019
    Belallur | Segelboot ~ 11 m

    In der Tat gibt es einen Gentleman, der seine Dienste anbietet. Es sind 10 Euro, um Ihre Liegeplätze zu übernehmen, aber er gibt Ihnen den Preis, bevor Sie Ihre Liegeplätze nehmen ... Sie können ablehnen ... das ist, was wir haben kein problem gemacht! Der Hafen hat einen kleinen Geschmack von Abwasserkanälen ... ein kleines Stück mit 15 kn N, aber es ist erträglich! Aber die Stadt ist sehenswert, es ist sehr schön!

    Effectivement,il y a un monsieur qui vous propose ses services c’est 10 euros pour prendre vos amarres mais il vous donne le prix avant de prendre vos amarres... vous pouvez refuser...c’est ce que l’on a fait sans problème! Le port a un petit goût d’égouts ... un petit clapot avec 15 nds du N mais c’est supportable! Mais la ville vaut le détour c’est très sympa!

See more comments >