Südkorsika

Südkorsika grenzt an der Westküste an den Golf von Girolata, im Süden an die bekannten Lavezzi-Inseln und im Osten an den Hafen von Solenzara. Der südliche Teil ist eine Schönheitsreserve, wo Sie zahlreiche Ankerplätze finden können.

Entdecken Sie zum Beispiel Girolata direkt neben dem natürlichen Scandola, die roten Inseln am Eingang des Golfs von Ajaccio, den Ankerplatz von Campomoro am Eingang zum Golf von Valincu oder die Inseln Lavezzi mit vielzähligen Buchten.

Buchen Sie Ihren Liegeplatz in einem der Partnerhäfen von Navily, indem Sie Ihren Platz im Voraus reservieren und die kulturellen Reichtümer Korsikas und seine Bewohner entdecken. Der Hafen von Propriano und sein Team werden SIe im Hafen von Porto Pollo in der Nähe von Propriano willkommen heißen, wo Sie sogar eine Boje buchen können. Weiter südlich liegt der Hafen von Bonifaccio. In der Mulde der gleichnamigen Steilküste können Sie einen atemberaubenden Ausblich auf den Port Port Cavallo geniessen.

Buchen Sie ganz einfach Ihren nächsten Hafenplatz oder finden Sie die besten Ankerplätze mit Navily!